Mit Umfragen Geld verdienen 2019: 
Wie es funktioniert und wo du am meisten verdienst

Brian Klanten - Autor

von Brian Klanten


Abends hängst du sowieso am Smartphone? Zwischendurch mal ein paar Fragen beantworten macht dir nichts aus? Super! Dann ist mit Umfragen Geld verdienen genau das Richtige für dich. 

Geld mit Umfragen zu verdienen ist tatsächlich so einfach wie es sich anhört: Du gibst deine Meinung ab, bekommst dafür Geld und kannst dir so ein nettes Taschengeld dazu verdienen. 

Bewusst spreche ich hier von „Taschengeld“, denn ein volles Einkommen kannst du mit bezahlten Umfragen nicht erreichen. Aber einige Hundert Euro im Monat können schon mal drin sein.

Mit Umfragen Geld verdienen

Inhalte

Grundlegendes zum Geld verdienen mit Umfragen


Bevor ich dir die besten Portale vorstelle wo du mit Umfragen Geld verdienen kannst, möchte ich dir noch einige grundlegende Informationen geben, wie das System „bezahlte Umfragen“ genau funktioniert und wie du damit Geld verdienen kannst.

Was sind bezahlte online Umfragen?

Bezahlte online Umfragen sind Umfragen, bei denen der Befragte für seine Antworten eine Vergütung bekommt. Meist werden diese Umfragen von Unternehmen bei Marktforschungsinstituten in Auftrag gegeben, die die Umfragen dann an passende User weiterleiten. 

Wie funktionieren bezahlte Umfragen? 

Das Prinzip ist sehr simple: Marktforschungsinstitute brauchen eine Vielzahl unterschiedlicher Personengruppen um Marktforschung überhaupt durchführen zu können. Dazu haben viele Institute eigene Plattformen, wo sich die User anmelden können um dann an Umfragen teilzunehmen. 

Meldest du dich als User bei einer solchen Plattform an, musst du in der Regel nach deiner Registrierung recht detaillierte Angaben zu deiner Person machen. Dazu gehören zum Beispiel Alter, Familienstand, Beruf etc. Diese Angaben sind für die Plattformen zwingend notwendig um Umfragen an die passenden User auszuliefern. Bist du nicht bereit solche Daten preiszugeben, ist mit Umfragen Geld verdienen nicht die richtige Methode für dich. 

Du fragst dich wie es um die Sicherheit deiner Daten steht? Keine Sorge! Spätestens seit die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten ist, müssen persönliche Daten noch stärker geschützt werden. Das gilt natürlich auch für Marktforschungsinstitute. Du brauchst also keine Angst vor Spam oder unerwünschter Werbung zu haben. Wenn du genau wissen möchtest was mit deinen Daten genau passiert, werfe einmal einen Blick in die AGBs und die Datenschutzerklärung des Anbieters. 

Nachdem du deine Angaben getätigt und deine Registrierung abgeschlossen hast, heißt es warten. Nicht immer hat ein Portal sofort eine passende Umfrage für dich parat. In der Regel informieren dich die Portale sobald eine passende Umfrage für dich zur Verfügung steht per E-Mail. Deshalb solltest du regelmäßig deine Mails checken, denn viele Umfragen haben nur eine kurze Laufzeit von 1 – 2 Tagen. 

Hast du gerade keine Zeit oder keine Lust bist du natürlich nicht verpflichtet an der Umfrage teilzunehmen. Du kannst frei entscheiden ob du dabei sein möchtest oder nicht. 

Möchtest du an der Umfrage teilnehmen, findest in der Mail meist einen kurzen Hinweis wie du teilnehmen kannst. Oftmals musst du nur auf einen Link klicken und wirst schon zur Umfrage geleitet. 

Um sicher zu stellen, dass du auch wirklich zur Zielgruppe der Umfrage passt kann es sein, dass du vorher noch 2 – 3 Fragen beantworten musst. Solltest du passen wirst du dann zur eigentlichen Umfrage weitergeleitet. 

Hast du die Umfrage beendet, wird dir das Geld / die Punkte automatisch auf dem Portal der Plattform gut geschrieben. Möchtest du dir dieses auszahlen lassen musst du häufig eine Schwelle von etwa 10€ erreicht haben.

Was benötigt man zum Geld verdienen mit Umfragen?

Internet und ein Gerät mit dem du ins Internet gehen kannst. Ob Smartphone, Tablet, PC oder Laptop ist hierbei egal. Optimal ist es aber wenn du sowohl Smartphone als auch PC / Laptop zur Verfügung hast, da es einzelne Umfragen gibt, die zum Beispiel nur über das Smartphone oder nur über einen PC / Laptop beantwortet werden können. Hast du beides, kannst du an allen Umfragen teilnehmen. 

Was kann man mit bezahlten Umfragen verdienen?

Ein komplettes Einkommen (2000€+) sind mit bezahlten Umfragen nicht möglich. Dennoch kann man sich ein nettes Taschengeld von einigen hundert Euro dazu verdienen. Wie viel genau hängt natürlich von deinem Einsatz und auch von den Umfragen selbst ab. Meldest du dich bei 10 Plattformen an, kannst du natürlich an mehr Umfragen teilnehmen, als wenn du dich nur für eine Plattform entscheidest. Auch werden Umfragen unterschiedlich vergütet. Für kurze Umfragen (etwa 10 - 15 Minuten) bekommst du je nach Plattform meist zwischen 1 bis 3€. Zeitintensivere Umfragen werden natürlich höher vergütet. 

Die 12 besten Plattformen um mit Umfragen Geld zu verdienen


Die Auswahl an Plattformen zum Geld verdienen mit Umfragen ist groß. Aber nicht jede Plattform ist wirklich gut. Teilweise musst du sehr lang auf deine Auszahlung warten, bekommst kaum Umfragen oder verdienst sehr wenig.

Damit du nicht alle Plattformen für bezahlte Umfragen selbst testen musst hab ich das Ganze übernommen und möchte dir hier nun die 12 Besten vorstellen.

Meine Empfehlung: Geld verdienen bei Swagbucks

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 3€
Auszahlung in: Bargeld, Gutscheine
Auszahlung ab: 5€
Bonus: viele weitere Möglichkeiten um Geld zu verdienen

Swagbucks ist mein Tipp wenn es darum geht mit Umfragen Geld zu verdienen. Hier findest du nicht nur sehr viele Umfragen, du hast auch die Möglichkeit mit weiteren Tätigkeiten Geld zu verdienen. Dadurch hast du mal etwas Abwechslung und kannst schneller und mehr Geld online verdienen. 

So kannst du bei Swagbucks neben Umfragen noch Geld verdienen:

  • Im Web suchen
  • Onlinegames spielen
  • Apps downloaden
  • An Testprogrammen teilnehmen
  • Cashback
  • Videos schauen
Bezahlte Umfragen bei Toluna

Mit Umfragen Geld verdienen bei Toluna

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 5€
Auszahlung in: Bargeld
Auszahlung ab: 20€
Bonus: Zusätzliche Gewinnspiele

Bei Toluna kannst du an verschiedensten Umfragen teilnehmen und so Punkte sammeln. Diese Punkte kannst du dir dann als Bargeld zum Beispiel via Paypal auszahlen lassen oder diese in Geschenkkarten von Amazon, Zalando und Co. eintauschen.

Für die Anmeldung erhältst du 500 Bonuspunkte geschenkt und kannst weitere Bonuspunkte verdienen wenn du an Umfragen teilnimmst. Jeden Tag findet bei Toluna die „Punktemillionär“ - Verlosung statt. Hast du innerhalb der letzten 30 Tage an einer Umfrage teilgenommen, nimmst du an dieser Verlosung automatisch teil und kannst 1.000.000 Punkte gewinnen.

Bei Toluna kannst du nicht nur mit Umfragen Geld verdienen, du kannst auch Freunde einladen und dir so zusätzliche Punkte sichern. Für jeden eingeladenen Freund, der sich bei Toluna anmeldet, bekommst du nochmals 500 Punkte.

Logo Entscheiderclub

An Umfragen teilnehmen beim Entscheiderclub

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 3€
Auszahlung in: Bargeld, Spenden
Auszahlung ab: 10€
Bonus: Geld verdienen mit Freunde werben

Anders als bei den zwei vorherigen Plattformen arbeitet der Entscheiderclub nicht mit einem Punktesystem sondern teilt dir direkt mit, wie viel du mit der entsprechenden Umfrage verdienst. Damit ist beste Transparenz gegeben.

Auch bietet der Entscheiderclub dir die Möglichkeit Freunde zu werben. Meldet sich dieser an und hat an der ersten Umfrage teilgenommen um auch mit Umfragen Geld verdienen zu können, erhältst du 1€.

Logo Pinecone Research

Pinecone Research

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 3€
Auszahlung in: Bargeld, Prämien
Auszahlung ab: 1€
Bonus: Produkttests

Pinecone zählt klar zu meinen Favoriten wenn es um bezahlte Umfragen geht, denn du verdienst mit jeder Umfrage 3€. Diese haben eine maximale Länge von 15 - 20 Minuten. Hier hast du dir also schnell ein nettes Sümmchen verdient, was du dir dann in Bargeld auszahlen lassen oder gegen eine Prämie eintauschen lassen kannst. 

Eine Auszahlungsgrenze gibt es hier quasi nicht, denn du kannst dir deine Einnahmen schon ab 1€ auszahlen lassen. Damit kannst du dir erste Auszahlung schon nach einer Umfrage beantragen. 

Ein "aber" gibt es jedoch: Bei Pinecone ist die Registrierung nur möglich wenn gerade neue Mitglieder gesucht werden. Deshalb klicke am besten sofort auf den Button "Jetzt anmelden" und prüfe ob du dich registrieren kannst.  

Logo GFK Marktforschung

GFK Marktforschung

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 1€
Auszahlung in: Geschenkkarten, Prämien
Auszahlung ab: 25€
Bonus: -

GFK ist eines der ältesten und größten Marktforschungsinstitute in Deutschland und kooperiert mit vielen bekannten Unternehmen.

Bei GFK gibt es ein einfaches Punktesystem. 100 Punkte sind gleichzusetzen mit 1€. Eine Barauszahlung ist hier nicht möglich, du kannst aber zwischen verschiedenen Geschenkkarten (Amazon, Zalando etc.) oder attraktiven Prämien wählen.

Logo Meinungsplatz

Online Umfragen bei Meinungsplatz

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 3€
Auszahlung in: Bargeld
Auszahlung ab: 10€
Bonus: monatliches Gewinnspiel

Meinungsplatz ist ein sehr übersichtliches Portal, das deinen Verdienst ab 10€ automatisch auf den Konto überweist. Hier musst du also nicht „von Hand“ für eine Auszahlung sorgen. 

Die Einladung zu Umfragen bekommst du per Mail, wo du auch direkt einen Hinweis auf die ungefähre Dauer sowie deine Vergütung erhältst.

Bezahlte Umfragen bei Mafo

Mafo

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 20€
Auszahlung in: Geschenkkarten
Auszahlung ab: 10€
Bonus: -

Bei Mafo findest du Umfragen aus den verschiedensten Bereichen. Laut Plattformbetreiber kannst du bis zu 20€ pro Umfrage verdienen.  

Die Vergütung läuft hier in einem Punktesystem. 200 Punkte entsprechen 10€. Ab dieser Punktzahl ist auch die Auszahlung möglich. Bargeld gibt es allerdings nicht, sondern nur Gutscheine, zum Beispiel von Amazon.

Mit Umfragen Geld verdienen bei Meinugsstudie

Meinungsstudie

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 7€
Auszahlung in: Geschenkkarten
Auszahlung ab: 20€
Bonus: Geld verdienen mit Freunde werben

Meinungsstudie ist eine Plattform, bei der du bis zu 7€ für eine Umfrage erhalten kannst. Auch hast du hier die Möglichkeit an vergüteten Produkttests teilzunehmen.

Eine Barauszahlung ist jedoch nicht möglich. Aber du hast die Auswahl zwischen unterschiedlichen Geschenkkarten von gängigen Shops wie Amazon oder H&M.

Logo LoopsterPanel

LoopsterPanel

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 4€
Auszahlung in: Bargeld, Geschenkkarten
Auszahlung ab: 5€
Bonus: -

Mit Umfragen Geld verdienen kannst du auch beim LoopsterPanel. Das Marktforschungsinstitut aus Hamburg bietet dir Umfragen zu verschiedensten Themen, die du natürlich von Smartphone, PC, Tablet und Co. beantworten kannst. 

Die Auszahlung ist bereits ab 5€ möglich. Pro Umfrage kannst du bis zu 4€ verdienen.

Logo Mobrog

Geld verdienen mit Umfragen bei Mobrog

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 3€
Auszahlung in: Bargeld
Auszahlung ab: -
Bonus: Freunde werben

Mobrog bietet dir viele unterschiedliche Umfragen an. Die Bezahlung liegt hierbei zwischen 0,5€ und 3€. Auch hast du hier die Möglichkeit mit der „Freunde werben“ - Funktion deinen Verdienst aufzubessern. Die Belohnung dafür wird dir gut geschrieben sobald der geworbene Freund 3 Umfragen absolviert hat.

Umfragen bei Movie Panel

Mit Umfragen Geld verdienen für Filmfans bei Movie Panel

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 2€
Auszahlung in: Geschenkkarten, Spenden
Auszahlung ab: 5€
Bonus: Willkommensbonus von 1€, Freunde werben

Gerade Filmfans kommen bei Movie Panel besonders auf ihre Kosten. Mit den bezahlten Umfragen hier hast du die Chance Einfluss auf wichtige Entscheidungen rund um Filme zu nehmen. Eine tolle Abwechslung zu den „Standard“ Umfragen zu Produkten.

Auch kannst du deine Freunde animieren sich hier anzumelden. Für jede erfolgreiche Anmeldung erhältst du 3€ gutgeschrieben.

YouGov Logo

YouGov

max. Verdienstmöglichkeiten pro Umfrage: 3€
Auszahlung in: Bargeld, Geschenkkarten, Prämien, Spenden
Auszahlung ab: 50€
Bonus: vierteljährliches Gewinnspiel, Freunde werben

Bei YouGov findest du vor allem Umfragen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Oftmals werden diese Umfragen nachher häufig in Zeitungen veröffentlicht, sodass du hier indirekten Einfluss ausüben kannst.

Neben Umfragen zur Politik findest du hier aber auch Umfragen zu neuen Produktideen und Werbeanzeigen.

Mit Umfragen Geld verdienen ist aber nicht das einzige was YouGov bietet. Du kannst auch Freunde werben. Nimmt ein geworbener Freund an mindestens 5 Umfragen teil, verdienst du 3€ extra.

Meine Tipps zu bezahlten Umfragen


Natürlich möchtest du möglichst viel aus deiner Zeit machen und damit so viel Geld wie möglich mit Umfragen verdienen. Damit dir das gelingt habe ich dir noch einige Tipps zusammengefasst:

Separates E-Mail Konto erstellen

Damit du nicht den Überblick verlierst, empfehle ich dir ein separates E-Mail Konto für deine Registrierungen bei Umfrageportalen zu erstellen. Damit stellst du sicher, dass eine Umfragenbenachrichtigung nicht in deinen alltäglichen (Spam) E-Mails untergeht und du immer schnell auf eine neue Umfrage reagieren kannst.

Mit Umfragen Geld verdienen durch verschiedene Plattformen

Du wirst merken, dass die Einladungen zu Umfragen nicht regelmäßig kommen. Mal kannst du am Tag an 3 Umfragen teilnehmen, dann hörst du ein paar Tage gar nichts mehr.

Um an möglichst vielen Umfragen teilnehmen zu können, empfehle ich dir deshalb dich bei möglichst viele Plattformen anzumelden. Zu verlieren hast du schließlich nichts. Die Anmeldung ist kostenlos und natürlich bist du nicht gezwungen an den Umfragen teilzunehmen. Wird es dir zu viel, wähle einfach die Umfragen aus die dir am meisten Geld einbringen.

Einstiegsfragebogen richtig ausfüllen

Bei einigen Plattformen für bezahlte Umfragen musst du einen Einstiegsfragebogen ausfüllen ehe du die ersten Umfragen zugeschickt bekommst. Hierbei solltest du den Fragebogen ausführlich und ehrlich ausfüllen. Machst du falsche Angaben, wirst du Umfragen bekommen, für die du nicht qualifiziert bist. Deshalb solltest du auch darauf achten den Fragebogen stets aktuell zu halten. Ändert sich zum Beispiel dein Familienstand, solltest du die Änderung auch hier angeben.

Nehme schnell an bezahlten Umfragen teil

Viele Umfragen haben nur ein begrenzten Teilnehmerrahmen oder eine begrenzte Teilnahmezeit. Deshalb solltest du möglichst schnell an den Umfragen teilnehmen. Verschiebe deine Umfrage also besser nicht auf morgen, sondern nehme wenn möglich noch am selben Tag teil. Sonst ist die Chance groß, dass der Zeitraum schon abgelaufen oder der Teilnehmerrahmen erreicht ist und dir eine lukrative Umfrage entgeht.

Beantworte alle Fragen ehrlich

Die Umfragen werden grundsätzlich anonym übermittelt. Das heißt es kann nicht nachvollzogen werden welche Angaben du gemacht hast. Das soll dazu führen, dass die Teilnehmer ehrlich antworten, denn nur so kann Marktforschung zuverlässig funktionieren.

Beantworte die Umfragen also unbedingt ehrlich. Verstrickst du dich in Widersprüche kann das dazu führen, dass dein Konto gesperrt wird.

Führe die bezahlten Umfragen bis zum Ende durch

Möchtest du mit Umfragen Geld verdienen wirst du immer dann bezahlt, wenn du an einer Umfrage teilgenommen hast. Unter einer Teilnahme versteht man natürlich nicht einfach nur das Anklicken des Links um zur Umfrage zu kommen. Teilnehmen heißt die Umfrage bis zum Ende durchzuführen. Tust du das nicht, bekommst du auch keine Vergütung.

In den Benachrichtigungen findest du immer eine grobe Angabe wie lang die Umfrage dauert. Weißt du, dass du die Zeit gerade nicht hast, hebe dir die Umfrage also lieber für später auf statt die Teilnahme mitten in der Umfrage abbrechen zu müssen. Sonst hast du deine Zeit nur verschwendet.

Bezahlte Umfragen Erfahrungen


Mit Umfragen Geld verdienen kann ein netter Nebenerwerb sein. Reich und davon leben kannst du nicht, du kannst dir aber monatlich bis zu 250€ (wenn dich viele Umfragen erreichen natürlich auch mehr) verdienen.

An wie vielen Umfragen du teilnehmen kannst, kannst du bei bezahlten Umfragen nicht beeinflussen. Bist du als Zielgruppe nicht gefragt, wird dir die Umfrage natürlich auch nicht vorgeschlagen. Deshalb brauchst du manchmal schon ein bisschen Geduld. Bist du aber bei mehreren Plattformen angemeldet, ist eigentlich immer etwas Passendes für dich dabei.

Es kann sich übrigens auch lohnen lange dabei zu bleiben. Bei einigen Plattformen wird man bei guter, wahrheitsgemäßer Teilnahme nach einiger Zeit zum „Premiumuser“ befördert und wird dann für Umfragen besser bezahlt oder kann an attraktiven Produkttests teilnehmen.

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Vergütungen für die Umfragen variieren. Auf Umfragen die dir 3€ oder mehr einbringen stoßt du eigentlich selten. Aber: Kleinvieh macht auch Mist. Es lohnt sich also auch an kurzen Umfragen mit kleinerer Vergütung teilzunehmen.

Bei einigen Plattformen kann es bis zu 8 Wochen dauern bis dir deine Verdienste ausgezahlt werden. Alle hier gezeigten Plattformen sind aber seriös und zahlen dir dein Geld in Gutscheinen, Prämien oder Bargeld aus. Möchtest du dir das Geld bar auszahlen lassen, kannst du meist auf die Auszahlung per Überweisung oder per PayPal zurück greifen.

Bei Gutscheinen hast du bei allen Programmen eine gute Auswahl. Von Amazon bis Zalando ist eigentlich für jeden etwas dabei. Bei Sachprämien rate ich dir etwas vorsichtig zu sein. Oftmals findest du eine ausgewählte Prämie bei Amazon und Co. etwas günstiger, sodass es sich lohnen kann eher auf einen Gutschein als auf die Prämie direkt zurück zu greifen.

Um deine Daten brauchst du dir übrigens keine sorgen zu machen. Bei meinen Tipps zum Geld verdienen mit Umfragen handelt es sich alles um etablierte Unternehmen aus dem Bereich Marktforschung, die den Schutz der persönlichen Daten sehr ernst nehmen. So werden die Daten aus Umfragen selbstverständlich nur anonym an den Auftraggeber übermittelt. Auch musst du dir keine sorgen machen, dass deine Daten womöglich an Dritte weitergegeben bzw. weiterverkauft werden.

Fazit: Mit Umfragen Geld verdienen kann jeder


Geld mit Umfragen verdienen ist denkbar einfach. Eine kostenlose Anmeldung genügt und schon bist du dabei. Auch wenn man mit bezahlten Umfragen nicht reich werden kann, kann mich sich damit einen netten Nebenverdienst aufbauen.

Wenn du darüber nachdenkst an etwas zu arbeiten mit dem du dauerhaft viel Geld verdienen kannst, möchte ich dir meinen Beitrag zum passiven Einkommen ans Herz legen. Hier stelle ich dir verschiedene Methoden vor, mit denen du Schritt für Schritt ein Einkommen online aufbauen kannst.

Du hast noch Fragen rund um bezahlte Umfragen oder möchtest den Lesern deine Meinung mitteilen? Dann ab in die Kommentare damit.

Dir hat dieser Beitrag helfen können? Dann würde es mich sehr freuen, wenn du diesen Artikel mit fünf Sternen bewertest und deinen Freunden und Bekannten weiterempfiehlst. Klicke dazu auf die Sterne und einen der Share-Button. Danke dir. 

[Gesamt:22    Durchschnitt: 4.9/5]

1 Kommentar(e)