Schnell Geld verdienen 2021 | Die 22 besten Methoden | 30€/Stunde

zuletzt aktualisiert am 29. Juli 2021

Möglichst schnell Geld verdienen – das möchtest du auch?
Dann bist du hier genau richtig denn ich zeige dir nicht nur wie du das anstellen kannst, sondern gebe dir auch einige Tipps und Hinweise mit auf den Weg damit das Geld verdienen bei dir auch sicher abläuft. 

Denn natürlich findet sich auch in dieser Branche der ein oder andere Betrüger wieder auf den du besser nicht reinfallen solltest.

Inhaltsverzeichnis

Häufige Fragen zum schnellen Geld verdienen


Wie kann man eigentlich schnell Geld verdienen? Ist das auch alles seriös? Kann man auch als Schüler schnell Geld verdienen? Diese und noch viele weitere Fragen möchte ich an dieser Stelle zunächst klären.

Du hast noch weitere Fragen? Dann hinterlasse mir gerne ein Kommentar unter diesem Beitrag.

Wie kann man schnell Geld verdienen?

Zum schnell Geld verdienen gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Zum einen gibt es natürlich die klassischen offline Varianten, wie zum Beispiel als Aushilfe einspringen oder sich am Wochenende als Umzugshelfer etwas dazu verdienen. 

Das Problem bei diesen Varianten ist jedoch, dass es erstens oft mit harter Arbeit verbunden ist und sich zweitens leider nicht ganz so schnell auszahlt. Auch ist es besonders in ländlichen Regionen eher schwierig an solche „spontanen Jobs“, bei denen du wirklich schnell Geld verdienst, zu kommen. 

Es gibt aber natürlich auch einige Möglichkeiten im World Wide Web schnell Geld zu verdienen. Diese Möglichkeiten werde ich dir auch im Verlauf dieses Beitrages genauer vorstellen. Der große Vorteil hierbei ist auch, dass du diese Methoden von überall und auch mal eben so nebenbei durchführen kannst. Hier ist es also denkbar schnell und einfach Geld zu verdienen.

Wie kann man als Schüler schnell Geld verdienen?

Auch gibt es einige Möglichkeiten wie man als Schüler schnell etwas Geld dazu verdienen kann. Die Möglichkeiten, die ich dir hier vorstelle können von fast jedem genutzt werden. Manchmal ist es allerdings erst ab 18 möglich oder du benötigst das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Die Informationen dazu findest du in der Regel direkt bei der Anmeldung.

Wie kann ich schnell legal Geld verdienen?

Bei mir wirst du keine illegalen Methoden zum schnellen Geld verdienen finden. Alle Möglichkeiten die ich dir hier zeige sind legale Möglichkeiten.

In diesem Zusammenhang möchte ich dir auch dringend dazu raten von illegalen Möglichkeiten oder Methoden, die sich zu gut anhören um wahr zu sein, abzusehen. Denn auch hinter solchen Methoden stecken oft illegale Machenschaften bei denen du dich nicht nur schnell strafbar machen kannst sondern auch noch das Risiko eingehst kein Geld ausbezahlt zu kommen.

Das solltest du beim schnell Geld verdienen beachten


Gerade wenn man schnell Geld verdienen muss weil man sich gerade in einer Notlage befindet wird diese Situation schnell ausgenutzt. Es werden vermeintliche Wundertechniken versprochen oder ein Geldeinsatz soll sofort verdoppelt werden. Deshalb möchte ich dich hier eindringlich darauf hinweisen das so etwas NIE funktioniert und dir gleichzeitig noch einige Tipps zu deiner Sicherheit mit auf den Weg geben:

Tipp 1: Verlasse dich nicht auf dein Glück

Von Glücksspiel zum schnellen Geld verdienen rate ich dir ab. Nicht nur das du hier selbst Geld einsetzen musst - Sportwetten, Lotto, Poker und Co. sind eben wirklich reines Glücksspiel. Niemand kann dir garantieren hiermit schnell Geld zu verdienen.

Tipp 2: Achte auf einen seriösen Anbieter

Gerade wenn du im Internet schnell Geld verdienen möchtest hast du meist keinen persönlichen Ansprechpartner wie bei einem Job vor Ort. Deshalb musst du dir etwas anders ein Bild davon machen ob der Anbieter dir seriös erscheint oder nicht. Zum einen hilft ein Blick ins Impressum. Bei einer deutschen Website sollte der Anbieter auch seinen Sitz in Deutschland haben. Als nächsten Schritt kannst du dann die Person oder das Unternehmen, das hinter der jeweiligen Website steht, einfach mal bei Google eingeben. Hier findest du in der Regel Erfahrungsberichte oder Hinweise auf Betrug.

Tipp 3: Gehe vorsichtig mit deinen Daten um

Im Eifer des Gefechts kann die Datensicherheit schnell in der Hintergrund rücken. Das sollte es aber auf keinen Fall. Zwar ist der Umgang mit persönlichen Daten seit der DSGVO stark reglementiert worden, dennoch solltest du darauf achten was du an wen weitergibst. Meldest du dich irgendwo an und musst irgendetwas zustimmen lese dir das erst ganz genau durch. Klicke nichts einfach an ohne zu wissen was da eigentlich steht, denn es wird gern mit Tricks gearbeitet.

Ein Beispiel: Für ein Gewinnspiel soll man hier seine Daten eintragen und muss natürlich der Bedingung zustimmen:

In solchen Fällen sollte man sich immer genau durchlesen zu was du da eigentlich deine Zustimmung abgibst. In diesem Fall stimmst du nicht einfach einer Newsletteranmeldung oder ähnlichen bei einem Anbieter zu, du stimmst zu, dass die in der Sponsorenliste aufgeführten Firmen dich über Angebot informieren dürfen. In diesem Fall umfasst diese Liste 22 Firmen. Mit einer Gewinnspielteilnahme stimmst du also zu, dass dich 22 Firmen kontaktieren, zum Beispiel einen Newsletter zuschicken, dürfen. Hier musst du dich Fragen ob du wirklich damit einverstanden bist. 

Das war natürlich nur ein Beispiel. Es gibt aber noch mehr „Fallstricke“, deshalb achte immer genau darauf was du da eigentlich zustimmst.

Tipp 4: Lass dich nicht mit irgendwelche Versprechungen locken

„Verdiene 5000€ mit nur 10 Minuten arbeit“ – das und viele ähnliche Versprechungen lese ich beinahe täglich. Das System soll so einfach sein das es jeder kann. Das wird häufig versprochen. Lass dich von solchen Angeboten auf keinen Fall locken denn Fakt ist, dass du damit nichts verdienen wirst. Der Einzige der hier Geld verdient ist der, der dir das „System“ verkauft. Du wirst kein Geld sehen.

Bonusvideo: Schnell viel Geld verdienen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So kannst du schnell online Geld verdienen


Du weißt nun was du beim schnell Geld verdienen beachten solltest und was du auf keinen Fall tun solltest. Jetzt geht es ans Eingemachte: Ans Geld verdienen. Hier möchte ich dir einige Methoden vorstellen mit denen du sofort online Geld verdienen kannst.

Swagbucks

Meine Empfehlung: Schnell Geld verdienen bei swagbucks

Gerade wenn du möglichst schnell online Geld verdienen möchtest kann ich dir swagbucks nur ans Herz legen.

Auf dieser Plattform hast du nicht nur eine, sondern gleich 6 verschiedene Möglichkeit Geld zu verdienen. Hierzu zählen unter anderem bezahlte Umfragen, das Anschauen von Videos oder das Spielen von Online-Games. Damit kannst du bereits schon schon an einem Tag ordentlich etwas dazu zu verdienen.

Übrigens:

Zu swagbucks habe ich auch einem ausführlichen Test:

Hier geht's zum swagbucks Test.

Wie funktioniert swagbucks?

Swagbucks ist eine Plattform bei der du mit verschiedenen Aktivitäten Punkte verdienen kannst. Dazu zählen zum Beispiel Umfragen, Videos schauen oder Spiele spielen. Für jede Umfrage oder geschautes Video oder gespieltes Spiel erhältst du Punkte gutgeschrieben. Wie viele, das wird dir am Anfang mitgeteilt.  Diese Punkte nennt man „SB“ und 1 SB ist 1 Cent wert. Hast du also 100 SB gesammelt, hast du 1,00 € verdient.

Swagbucks - so funktionierts

Wie viel kann ich mit swagbucks verdienen?

Das hängt ganz von deinem Einsatz ab. Je mehr Aktivitäten du ausführst, desto mehr Geld kannst du natürlich auch verdienen. Für einfache Umfragen kannst du bis zu 3 Euro pro Umfrage verdienen. Es gibt aber durchaus Umfragen für die du mehr Geld online verdienen kannst..

Die Auszahlungsschwelle liegt bei 5 Euro und ausgezahlt wird über dein PayPal Konto.

empholen - logo

Schnell Geld verdienen bei empfohlen.de

Ein ganz ähnliches System wie bei Swagbucks findest du bei empfohlen.de. Auch hier hast du die Möglichkeiten verschiedene Tätigkeiten auszuführen und so Geld zu verdienen. So kannst du zum Beispiel Websites, Spiele oder Apps testen und dabei schnell Geld verdienen.

Aufgaben zum Geld verdienen bei empfohlen.de

Hinweis: Für viele der Aufgaben musst du dich auf weiteren Plattformen anmelden oder einen kleinen Geldeinsatz tätigen (z.B. für 2,50€ einen Lottoschein online kaufen). Mit deiner Vergütung bekommst du diesen Einsatz jedoch erstattet.

Außerdem bekommst du nur neue Aufgaben wenn du alte Aufgaben auch erledigt hast. Möchtest du neue Aufgaben erhalten kann es also sein, dass du zuerst Aufgaben erledigen musst auf die du gerade vielleicht keine Lust hast.

Wie funktioniert empfohlen.de?

Jeder kann bei empfohlen.de mitmachen. Nach der kostenlosen Registrierung bekommt jedes Mitglied sofort mehr als 20 Aufträge im Wert von über 90 Euro. Das können bezahlte Umfragen, App-Tests, Spiele-Tests, Produkttests, Kosmetik-Tests und andere Aufgaben sein.

Du hast die Möglichkeit die Aufträge jederzeit und von überall aus zu bearbeiten. Du kannst das mit dem Smartphone, dem Tablet oder dem Computer machen.

Wie viel kann ich mit empfohlen.de verdienen?

Die einzelnen Aufträge werden unterschiedlich bezahlt. Für manche Website-Tests erhältst du bis zu 12 Euro.  Du kannst Premium-Tester werden und dir dadurch immer besser bezahlte Aufträge freischalten. Dein verdientes Geld bekommst du unkompliziert innerhalb von 24 Stunden auf dein Bankkonto überwiesen.

Die Auszahlungsschwelle liegt bei 30 Euro bei einem 1822MOBILE-Girokonto und 70 Euro für jedes andere Girokonto.

Entscheiderclub

Bezahlte Umfragen bei Entscheiderclub

Auf dem Online-Panel vom Entscheiderclub dreht sich alles um bezahlte Online-Umfragen und Marktforschung. Bei Produkteinführungen, dem etablieren eines Produktes oder bei einer Bedarfsanalyse führt führt der Entscheiderclub Umfragen und Marktforschung für Unternehmen durch.

Damit können Produktverbesserungen und Nachfragen nach bestimmten Produkten abgefragt und untersucht werden. Für seine Kunden analysiert und forscht der Entscheiderclub den Markt und wertet die Daten entsprechend aus. 

Entscheiderclub - übersicht

Wie funktioniert Entscheiderclub?

Du kannst Mitglied im Entscheiderclub werden indem du dich auf der Website registrierst. Dazu brauchst du nur deinen Namen und eine E-Mail-Adresse einzugeben und dir selber ein Passwort vergeben. Alles weitere zur Anmeldung findest du hier.

Bei dem Entscheiderclub findest du unterschiedlichste bezahlte Umfragen. Nach der Anmeldung füllst du zunächst einen allgemeinen Fragebogen zu deiner Person aus und bekommst dann passende Umfragen zugeteilt.

Wie viel kann ich mit Entscheiderclub verdienen?

Je nachdem an welcher Umfrage du teilnimmst, wie viel Aufwand (Zeit) die Umfrage in Anspruch nimmt und wie komplex die Fragen sind kannst du für eine Umfrage bis zu 3 Euro bekommen.

Übrigens kannst du  auch schnell Geld verdienen wenn du deinen Freunden vom Entscheiderclub erzählst. Meldet sich ein Freund von dir an und nimmt an mindestens einer Umfrage teil, erhältst du 1€.

Die Auszahlungsschwelle liegt bei 10 Euro die dir bei Auszahlung auf dein Bankkonto gutgeschrieben werden.

Meinungsort LOGO

Verdiene mit Umfragen bei meinungsort Geld

Deine Meinung kannst du dir auf meinungsort.de vergüten lassen.  Sei das Zünglein an der Waage und bestimme mit, welche Produkte in den Verkauf kommen. 


meinungsort - aufgaben

Hinweis: Für viele der Aufgaben musst du dich auf weiteren Plattformen anmelden oder einen kleinen Geldeinsatz tätigen (z.B. für 2,50€ einen Lottoschein online kaufen). Mit deiner Vergütung bekommst du diesen Einsatz jedoch erstattet.

Außerdem bekommst du nur neue Aufgaben wenn du alte Aufgaben auch erledigt hast. Möchtest du neue Aufgaben erhalten kann es also sein, dass du zuerst Aufgaben erledigen musst auf die du gerade vielleicht keine Lust hast.

Wie funktioniert meinungsort?

Auch bei dem Onlineanbieter meinungsort.de hier ist die Anmeldung für dich komplett kostenlos. Du kannst dich für die Teilnahme an interessanten Online-Umfragen, an Produkttests, ansehen von Werbeanzeigen und Umfragen in deiner Umgebung anmelden.  

Für deine Bemühungen erhältst du "Abzeichen" und kanns so deine weitere Mitgliedschaftsvorteile bekommen! Es gibt die Stufen Bronze für Anfänger, dann kommt Silber, dann Gold, gefolgt von Platin und die höchste Stufe ist Diamant. Um die „Diamond“-Stufe zu erreichen musst du schon ein kleiner Umfrage-Junkie sein - aber du kannst es aber schaffen!

Wie viel kann ich mit meinungsort verdienen?

Die Höhe der einzelnen Vergütungen für die erfüllten Aufgaben ist ähnlich wie bei allen anderen Portalen abhängig von dem Aufwand und der Art der Aufgabe. Du sammelst pro erfüllter Aufgabe Punkte die du dann in Bargeld umwandeln und über dein PayPal auszahlen lassen kannst. 

Die Auszahlungsschwelle liegt bei 2,50 Euro. Bereits beim erreichen von 50 Punkten, was 2,50 Euro entspricht, kannst du dir  das erste Geld auf dein Konto überweisen lassen.  

Wie "Geld verdienen mit Umfragen" eigentlich funktioniert, auf was du dabei achten solltest und was die besten Plattformen sind, kannst du in meinem neuen Blogbeitrag lesen

Testerheld LOGO

Mit Umfragen Geld verdienen bei Testerheld

Testerheld, mit Unternehmsitz in Berlin, ist eine Onlineplattform die Tests für Online-Produkte größerer Unternehmen aus Deutschland durchführt. Für das Testen der Online-Produkte erhältst du Provisionen. Innerhalb von 24 Stunden werden dir die Provisionen auf dein PayPal oder dein Bankkonto gutgeschrieben.

Auf Testerheld findest du nicht nur sehr viele Umfragen, sondern du hast auch die Möglichkeit mit weiteren Tätigkeiten Geld zu verdienen. Dadurch hast du zusätzliche Abwechslung und kannst schneller und mehr Geld online verdienen.

So kannst du bei Testerheld neben Umfragen noch online Geld verdienen:

  • Web-Produkte testen
  • Apps testen
  • Spiele testen

Wie funktioniert Testerheld?

Was du dafür benötigst? Nur einen Computer mit Internetzugang oder ein Smartphone. Erstelle dir einen Account und schon kannst du erstes Geld verdienen.

Die kostenlose Registrierung ist in wenigen Minuten gemacht und es kann sofort nach der Registrierung mit den ersten Tests der Online-Produkten los gehen. Du verdienst schon nach wenigen Minuten dein erstes Geld.

Jeder Produkttest ist unterschiedlich, aber es gibt zu jedem eine Schritt-für-Schritt Anleitung, die leicht und für jeden verständlich ist. So kannst du jeden Produkttest erfolgreich abschließen. 

Wie viel kann ich mit Testerheld verdienen?

Nach jedem Abschluss eines Produkttests erhältst du innerhalb von 24 Stunden deine Vergütung auf deinem Account (Mitgliedkonto) gutgeschrieben. Möchtest du dir das Guthaben auszahlen lassen, kannst du dir, ab einem Gutschriftsbetrag von 35 Euro auf deinen Mitgliedskonto, das Guthaben auf dein PayPal oder Bankkonto auszahlen lassen.

Hier die Highlights von Testerheld zusammengefasst:

  • Nach der Registrierung kannst du mehr als 30 € sofort verdienen
  • Gutschrift der Provision innerhalb von 24h auf dein PayPal oder Bankkonto
  • Jeder Test hat eine einfache Schritt-für-Schritt Anleitung
Schnell Geld verdienen - Paidlikes

Schnell Geld verdienen mit Paidlikes

Auf der Plattform Paidlikes, übersetzt heißt das so gut wie „bezahltes Gefällt mir“ und sind eine Plattform auf der für Facebook-Likes (bzw. "Gefällt mir"-Angaben oder auch "Fans") für eine Vergütung ausgezahlt wird.


Wie funktioniert Paidlikes?

Zuerst musst du dich bei Paidlikes anmelden, das funktioniert schnell, einfach und ist kostenfrei! Jetzt kannst du über Klicks auf "Gefällt mir" oder Werbung von Freunden dein erstes Geld verdienen. 

Du kannst auf 2 verschiedene Arten bei Paidlikes Geld verdienen

  • Prämie für einen Klick auf „Gefällt mir“

Dafür einfach auf den von Paidlikes vorgeschlagenen Seiten auf „Gefällt mir“ klicken oder „Fan/Follower“ werden, schon erhältst Du 1-3 Punkte auf deinem Kundenkonto bei Paidlikes gutgeschrieben.

  • Werben von Freunden und Bekannten über Affiliate/Referral Link

Dafür einfach Deinen Referral Link an Freunde & Bekannte per E-Mail senden oder einen Banner auf deiner Website oder Blog platzieren, sobald sich jemand über den Link bei Paidlikes anmeldet, erhältst Du ein Leben lang 10% von dem Verdienst.

Zusätzlich gibt es noch den Bonusverdienst mit dem du die Punkte auf bis zu maximal 3 Punkte erhöhen kannst. Wie viel Bonusverdienst du pro klicken auf "Gefällt mir" bekommst, kannst du der folgenden Aufstellung entnehmen:

  • Bonusverdienst
  • 0,5 Bonuspunkte: Nach dem verifizieren der E-Mail-Adresse
  • 0,3 Bonuspunkte: Ein Profilbild von dir bei Facebook
  • 0,5 Bonuspunkte: Einträge auf deiner Pinnwand von dir oder Freunden
  • 0,3 Bonuspunkte: Viele echte Facebook Freunde
  • 0,2 Bonuspunkte: Verwenden den echten Namens bei Facebook
  • 0,2 Bonuspunkte: Werben von einem Referral innerhalb der letzten 2 Wochen

Wie viel kann ich mit Paidlikes verdienen?

Für das Anklicken von "Gefällt mir" bei Facebook oder auf Webseiten erhältst Du, abhängig von Deinem Bonus-Verdienst, 1-3 Punkte. Wirbst du einen Freund für Paidlikes, bekommst du von seinen Verdiensten immer 10% auf alle Facebook-Likes. Erhält also dein geworbener Freund 3 Punkte, bekommst du davon 0,3 Punkte ab, praktisch fürs Nichtstun schnell Geld verdienen. Das hört sich zwar erst mal nicht viel an, aber es summiert sich schnell ein nettes Punktekonto zusammen.

Deine Punkte kannst du bei erreichen von 250 Punkten = 5,00 Euro auszahlen lassen. Das Geld wird dir dann innerhalb von 24 Stunden auf dein PayPal-Konto gutgeschrieben.

Schnell Geld verdienen - Nielsen

Mit dem Surfen im Internet schnell Geld verdienen 

Für manche mag es sich wie eine Horrorvorstellung anhören, andere sehen darin kein Problem: Sich beim Surfen im Internet beobachten lassen. Natürlich wirst du selbst nicht beobachtet, sondern lediglich auf welchen Seiten du surfst und wie du dich dort verhältst und wie lange du auf den jeweiligen Seiten verweilst. Nielsen Online & Mobile will dadurch die Trends des Internets verstehen und dir als Teilnehmer die Möglichkeit geben, an einer wichtigen Studie über das Nutzen des Internets teil zu nehmen.

Wie funktioniert Nielsen Online & Mobile?

Um mit dem Surfen im Internet schnell Geld zu verdienen musst du dich zunächst bei dem Programm Nielsen Online & Mobile anmelden und anschließend ein Programm bzw. eine App herunterladen. Laut Nielsen beeinträchtigt dieses in keiner Weise die Leistung deines Computers. Mehr musst du schon nicht tun. 

Das Marktforschungsinstitut Nielsen Online & Mobile zeichnet deinen digitalen Fußabdruck auf, den du beim Surfen im Internet hinterlässt. Das heißt nichts anderes als das du zustimmst, dass Nielsen Online & Mobile, aufzeichnen darf, welche Seiten du im Internet besuchst, wie du dich auf diesen bewegst und wie lange du auf diesen Seiten bleibst.

Damit soll festgestellt werden, wie du als Verbraucher dein mobiles Endgerät wie Smartphone oder Tablet und die angebotenen Dienste und Inhalte nutzt. Die dann gesammelten Erkenntnisse über dein Nutzverhalten während deines Surfens werden dann an die jeweiligen Unternehmen zur Erstellung, Verwaltung und Planung ihrer (neuen) mobilen Angebote weitergegeben.

Im Endeffekt profitierst du sogar doppelt davon dich bei Nielsen Online & Mobile anzumelden: du kannst mit dem Surfen im Internet schnell Geld verdienen und dein Surfverhalten trägt zur Weiterentwicklung neuer oder bestehender Online-Plattformen bei. 

Wie viel kann ich mit Nielsen Online & Mobile verdienen?

Die App bzw. die Software kannst du gleichzeitig auf bis zu 5 Geräten installieren und verdienst dann, egal auf welchem Gerät du gerade auch surfst. Zu verdienen sind Punkte die deinem Konto gutgeschrieben werden. Diese kannst du dann in Prämien zum Beispiel bei Amazon einlösen. Wie viele Punkte du letztendlich gutgeschrieben bekommst, hängt von deinem Surfverhalten hab. Surfst du viel, bekommst du viele Punkte gutgeschrieben. Surfst du wenig, erhältst du entsprechend weniger Punkte.

Schnell Geld verdienen - Check24

Mit einem Wechselbonus von Check24 schnell Geld verdienen

Eine Möglichkeit bei der du denkbar wenig Zeit investieren musst ist das Wechseln zwischen verschiedenen Anbietern wie zum Beispiel den von deinem Stromanbieter oder auch deines Girokontos. Viele Anbieter zahlen dir beim Wechsel zu ihnen einen Wechselbonus aus, mit dem du für deinen Anbieterwechseln belohnt wirst. 

Check24 ist nicht nur das bekannteste seriöse Online-Portal zum Tarifvergleich, sondern zeigt dir ebenfalls direkt alle wichtigen Fakten zu dem Wechselboni an.

Also, anstatt auf vielen Websites die einzelnen Anbieter aufzusuchen um Tarife zu vergleichen, nutze so wie ich die Vergleichsplattform von Check24

Wie funktioniert Check24?

Bei Check24 musst du dich nicht einmal anmelden. Du besuchst einfach deren Website Check24 und kannst von allen Vergleichsangeboten sofort profitieren. Neben dem klassischen Stromanbietervergleich, mit dem Check24 bekannt geworden ist, bietet die Plattform auch noch vergleiche zu  Versicherungen, Konto & Kredit, Reisen, DSL, Handy und vieles mehr an. Stöberst du also mal durch die Angebote und vergleichst diese mit deinen laufenden Verträgen, so wirst du sicher schnell feststellen, das du einiges an Geld bei den monatlichen Gebühren sparen wirst und noch tolle Prämien und Bonuszahlungen erhalten kannst.

Wenn du dich bei Check24 allerdings auch noch registrierst, erhältst du zusätzlich weitere tolle Vorteile wie Gutscheine, Check24 Punkte und exklusive Angebote für Mitglieder. Selbstredend das die Registrierung bei Check24 vollkommen kostenlos für dich ist.


Wie viel kann ich mit Check24 verdienen?

Zugegeben, einen richtigen Verdienst kann man die Einsparung bei Tarifwechseln nicht wirklich nennen. Einsparungen in den Tarifen lassen aber deine Kasse trotzdem klingeln.

Die meisten Anbieter bieten aber tatsächlich die Auszahlung von Eurobeträgen an, wenn man sich für ihr Angebot entscheidet. Zum Beispiel gibt es einen Neukunden- oder Sofortbonus der beim Abschluss eines neuen Vertrags nach einer Wartezeit von 3 bis 6 Monaten auf dein Konto überwiesen wird. 

Neben den Wechsel- und Neukundenprämien bekommst du auch meistens niedrigere Preise auf die Verbrauchsmaterialien wie zum Beispiel einen Arbeitspreisrabatt beim Strom. Auch hier kannst du dann unter umständen hohe Einsparungen machen und "verdienst" somit damit Geld ohne einen Aufwand zu haben.

Schnell Geld verdienen - Check24

Das sagen Kunden & Leser der Online Marketing Site

Adrian Muff

time-visions.de

"Brian Klanten macht, was leider viel zu selten der Fall ist: Er schafft einen wirklichen Mehrwert - Brian ist bekannt dafür, sein Wissen und seine Zeit vielen Menschen kostenlos zur Verfügung zu stellen. In seinem "1x1 des Online-Business" zeigt er sehr ausführlich und punktgenau wie man sich ein Online-Business aufbaut - Realistisch und strukturiert bekommt der Leser eine Handreichung, mit der man Schritt für Schritt die Vision vom eigenen Online-Business in die Tat umsetzen kann."

Matthias

"Danke Brian, der Onlinekurs ist sehr ausführlich und beschreibt gut Schritt für Schritt auf was es ankommt. Das Beste daran sind die lebenslangen Updates und der kostenlose Support. Der ideale Einstiegsbegleiter für jeden der geraden anfängt aber auch Fortgeschrittene können noch viel lernen um ihre Nische zu finden und verbessern."

Möglichkeiten um offline schnell Geld zu verdienen


Bist du nicht so der Fan vom Geld verdienen im Internet? Dann gibt es für dich natürlich auch viele andere Methoden offline schnell Geld zu verdienen. Hier sind die besten Methoden für dich:

Schnell Geld verdienen - wirkaufens - logo

Gebrauchte Artikel über eine Ankaufsbörse verkaufen

So gut wie jeder hat irgendetwas zu Hause liegen was bereits seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr genutzt wurde und eigentlich auch nicht wieder gebraucht wird. Nur weil du etwas nicht mehr brauchst bedeutet das aber noch lange nicht, das es niemand mehr gebrauchen kann. Deshalb lohnt es sich oftmals die Artikel einfach zu verkaufen. 

Um hierbei möglichst schnell Geld zu verdienen kann man aber nicht ganz auf das Internet verzichten, denn stellst du dein Produkt zum Beispiel bei einem online Kleinanzeigenportal ein, erreichst du einfach eine viel größere Gruppe und die Chancen, dass du dein Produkt schnell los wirst, sind hoch. 

Möchtest du dich nicht mit Käufern „herumschlagen“ kannst du deine Produkte aber auch an Ankaufsbörsen verkaufen. Möchtest du Elektronik verkaufen, wie zum Beispiel Kameras, Smartphones etc. kann ich dir die Ankaufsbörse „wir Kaufens“ empfehlen.

Hast du mehrere Sachen zu verkaufen kann sich ein Flohmarktbesuch übrigens auch lohnen. Hier kannst du dann viel Geld in relativ kurzer Zeit verdienen. 

Wie funktioniert wirkaufens?

Die Plattform wirkaufens.de bietet die einen einfachen, schnellen und sicheren Weg, deine gebrauchten Elektrogeräte/Elektronikartikel wie Handys, Laptops, Tablets, Smartwatches, Digitalkameras usw. zu verkaufen und damit schnell Geld zu verdienen. 

Wie es genau funktioniert kannst du dir im Video genau anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie viel kann ich mit wirkaufens.de verdienen?

Mit wirkaufens.de kannst du offline in relativ kurzer Zeit schnell Geld verdienen. Wie viel ist dabei natürlich abhängig, was du zu verkaufen hast, wie alt es ist und in welchem Zustand sich das Gerät befindet. Hast du Beispielsweise ein Smartphone das noch nicht allzu alt und in einem sehr guten Zustand ist, so kannst du schon ein paar hundert Euro für dein Gerät bekommen. Ist dein Smartphone allerdings schon älter und in keinem so guten Zustand, dann bekommst du auch kein allzu gutes Angebot von wirkaufens.de dafür.

Schnell Geld verdienen - Shutterstock - Logo

Verkaufe Deine Fotos um schnell Geld zu verdienen

Du bist Hobbyfotograf oder gar ein gelernter Fotograf? Du hast schon eine Sammlung an eigenen Fotos? Dann kannst du diese ganz leicht zu Geld machen. Das ganze nennt man Stockfotografie.

Deine Fotos kannst du Anbietern von speziellen Websites, die wiederum Fotos zum Download bereit stellen, zum Kauf anbieten. Mit einer großen Anzahl an Bilder kannst du damit schnell gutes Geld verdienen. Stockfotografie, so nennt sich diese Art seine Fotos zu vermarkten, wird von vielen Websites angeboten.

Wie funktioniert Stockfotografie?

Für die Stockfotografie fotografierst du Bilder vorab zu bestimmten Themen. Dann meldet du dich auf den verschiedenen Stockfotografie Websites an und lädst dann deine Bilder mittels Upload hoch. Wichtig ist noch die Verschlagwortung. Das heißt, das du deinen Fotos passend zum Thema Schlagwörter vergibst. Das kann eins können aber auch mehrere sein. Desto mehr Schlagworte du für dein Foto festlegst, desto öfter wird dein Foto bei den einzelnen Schlagwörtern angezeigt. Als Beispiel nehmen wir ein Bild von einem Strand. Du kannst jetzt "Strand" "Meer" "Muschel" "Wasser" "Welle" "Palme" usw usw als Schlagwort hinterlegen. Sucht jetzt jemand ein Bild vom Meer und gibt als Suchwort "Meer" ein, wird dein Bild automatisch angezeigt. Er kann dein Bild lizensieren und nutzen, du bekommst dafür dann Geld.

Wie viel kann ich mit Stockfotografie verdienen?

Auch hier gilt wieder: mehr macht mehr! Was heißen soll:

  • Du stellt viele unterschiedliche Bilder zur Auswahl - Du verkaufst viele Bilder
  • Du stellst Bilder zu vielen Themen zur Verfügung - Du Verkaufst viele Bilder
  • Du stellst Bilder mit vielen Schlagwörtern zur Verfügung - Du Verkaufst viele Bilder

Die Entlohnung pro Bild ist auf den meisten Plattformen relativ gleich und liegt zwischen 0,50 Euro und 2,00 Euro pro Lizenz die du verkaufen kannst. Das praktische daran ist aber, dass du ein Bild selbstverständlich mehrmals "verkaufen" kannst, du also eine Lizenz zum nutzen des Bildes verkaufst. So kannst du mit nur einem Bild schnell viel Geld verdienen.

Einige Seriöse Plattformen habe ich hier für dich zusammengstellt:

Geld verdienen - Rent a Guide

Du kennst dich in deiner Stadt gut aus? Werde Stadtführer!

Die beste Voraussetzung ist es natürlich, du kennst dich mal so richtig gut in deiner Stadt aus. Du hast die wichtigsten Zahlen im Kopf, kannst sie mit guten und unterhaltsamen Anekdoten an die Zuhörer weitergeben. Daneben sprichst du vielleicht noch eine Fremdsprache, vielleicht sogar noch eine ausgefallenere als Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch?! Du bist kommunikativ und hast keine Scheu auf Menschen zu zugehen? Und dir sind die Geschichten rund um die Stadt auch bekannt? Du interessiert dich für den Bereichen der Kulturwissenschaften. Dann ist ein Job als Stadtführer zum schnell Geld verdienen genau der Richtige für dich!

Vielleicht bist du sogar in der Stadt geboren und kennst sie wie deine Westentasche?! Köln, München, Berlin und Hamburg sind nur einige Städte in denen Stadtführer ihr Wissen weitergeben. Aber auch in wesentlich kleineren "Städtchen" gibt es sie! Nicht nur Touristen sind an dem Wissen über ihre Stadt interessiert. Menschen die vielleicht sogar in der Stadt geboren sind oder zugezogene, so genannte "Immis", möchten oft mehr über die Stadt in der sie leben wissen. Mach dein Wissen zu deinem Vorteil und erzähle von deiner Stadt und verdiene damit schnell Geld.

Neben den klassischen Wissen über die Stadt kannst du auch Insiderwissen an die Neugierigen Menschen weitergeben. 



Wie funktioniert es Stadtführer zu werden?

Fast in allen Städten bietet die Stadt selber über die eigenen Tourismusbüros Stadtführungen an aber es gibt auch zu Hauf Touristikunternehmen die diese im Internet anbieten. Diese können zu Fuß oder aber auch per Boot, Bus, Fahrrad, E-Roller, Segway oder anderen Fahrgeräten von statten gehen. Meist sind sie Themenbezogen und drehen sich um Wohnviertel oder besondere Erlebnisse wie Schlemmerreisen oder Brauhausführungen. 

Viele Anbieter erwarten eine kleine Ausbildung ihrer Guides. Schließlich wirst du ja auf die Kunden los gelassen und man möchte sehen, wie du mit bestimmten Situationen umgehst und wie dein Wissenstand über die Stadt wirklich ist. Das kann ein Crash-Kurs am Wochenende sein oder sich auch über ein paar Wochen jeweils 1 mal wöchentlich abgehalten werden. Kosten kommen da meist in höhe von 200-400 Euro auf dich zu.

Du kannst aber auch durchaus dein eigenes Business aufziehen und Stadtführungen unter eigenem Namen anbieten. Dafür solltest du eine eigene professionelle Website haben, du kannst Flyer in Hotels und Pensionen auslegen und die Interessierten damit auf dich aufmerksam machen.

Wie viel kann ich als Stadtführer verdienen?

Wie viel du verdienen wirst, hängt hauptsächlich davon ab, wie viele Stadtführungen du übernimmst. Wenn du jede Woche eine Stadtführung machst, kannst du locker 400 Euro und mehr im Monat verdienen. Führst du die Stadtführung zusätzlich in einer anderen Sprache durch oder hast du  größere Gruppen, bekommst du dafür auch immer mehr Geld. Der Aufwand dagegen den du betreiben musst um eine Stadtführung durchzuführen ist relativ gering. Stadtführungen mit einer Erwachsenen-Gruppen lohnen sich meist besonders, denn oft gibt es entweder von einzelnen Personen oder sogar von der ganzen Gruppe ein meist üppiges Trinkgeld.

Schnell Geld verdienen - machdudas - logo

Finde einen Aushilfs-/Nebenjob zum schnell Geld verdienen

Die klassische Methode um schnell Geld zu verdienen: Einen Aushilfsjob oder Nebenjob finden. Dazu kannst du dich zum Beispiel auf Plattformen für Jobangebote, wie Ebay Kleinanzeigen, Monster etc. umsehen, es lohnt sich aber auch in der Stadt einfach mal die Augen offen zu halten, denn oftmals findet man in Geschäften und Unternehmen entsprechende Aushänge. 

Eine Plattform bei der du sehr schnell kleinere Jobs ergattern kannst möchte ich dir an dieser Stelle auch trotzdem noch vorstellen: machdudas.de. Hier kann jeder ein Jobangebot einstellen, sodass die Auswahl wirklich groß ist. Vom Auftrag einen Pullover zu stricken bis zum Erstellen einer Website werden hier die verschiedensten Fähigkeiten gesucht, sodass auch du sicher fündig wirst.

Wie funktioniert machdudas.de?

Bei machdudas kann jeder schnell, unkompliziert und kostenlos einen Job einstellen den er zu vergeben hat. Du als Jobsuchender bewirbst dich dann auf diesen Job mit einem vorher festgelegten Stundenlöhnen oder Pauschalpreis.

Die Anbieter der Jobs vergleichen dann die Bewerbungen und ihre Bewertungen, nehmen zu dir Kontakt auf und geben dir dann im besten Fall dann den Job.

Als Jobsuchender kannst du bei machdudas.de eine kostenlose Bewerbung pro Woche abgeben. Wenn du dich öfter auf Jobs bewerben möchtest, dann hast du dafür 3 Möglichkeiten:

  • 10 Bewerbungen kosten 4,99 Euro
  • 20 Bewerbungen kosten 8,99
  • Flatrate für 12 Monate kosten dich 99,00 Euro

Nachdem du dich auf der Website von machdudas.de für einen Job beworben hast, wird der Auftraggeber auf dich zukommen und weitere Details mit dir abzusprechen.

Wie viel kann ich mit einem Nebenjob verdienen?

Die Höhe deines Verdienst hängt von dem Job ab, auf den du dich bewirbst. Beispielsweise ein Schreibjob, für den du 1-4 Cent pro Wort bekommst. Hört sich erst mal nicht viel an, aber um dir einen Vergleich zu geben habe ich einen aktuellen Job der bei machdudas.de angeboten wird für dich:

Schnell Geld verdienen - machdudas.de - Job

10.000 Wörter / Monat würden dir also einen Verdienst von ca. 250 Euro einbringen, 15.000 Wörter schon 375 Euro.

Jetzt brennt dir sicher die Frage unter den Nägeln: Wie viel sind 10.000 oder 15.000 Wörter? Zum Vergleich: Auf eine DIN-A 4 Seite passen ca. 350-400 Wörter, wenn sie zu ca. 85% beschrieben ist. Das wären dann im Monat ca. 25 bzw. 375 DIN-A 4 Seiten, pro Arbeitstag (Mo-Fr) wäre das dann ungefähr 1,5 oder knapp 2 DIN-A 4 Seiten pro Tag die du für diesen Verdienst schreiben müsstest. 

Schnell Geld verdienen - Blutspenden

Blut- oder Blutplasma spenden

Gutes tun und damit noch schnell Geld verdienen ist doch mal Toll, oder? Du kannst eine Vollblutspende oder auch einzelne Blutbestandteile als Vollblut-, Plasma-, Thrombozyten- und Erythrozyten-Spende. 

Möchtest du mit einer Spende Geld verdienen solltest du jedoch darauf achten,  wo du Blutspenden gehst. Nicht jede Institution bietet eine Vergütung an. Gerade Organisationen, wie zum Beispiel das rote Kreuz, bieten keine Vergütung für deine Blutspenden an.

Wie funktioniert das Spenden?

Grundvoraussetzung ist, dass

  • du mindestens 18 Jahr alt bist
  • du gesund bist
  • du dich fit fühlst
  • du mehr als 50 Kilogramm wiegst
  • du kein erhöhtes Risiko für bestimmte Infektionskrankheiten hast

hast du diese Grundvoraussetzungen erfüllt kann es schon fast losgehen. Deine Blutgruppe ist dabei erst mal egal. Blutspenden werden für jede Blutgruppe gebraucht. Bei der Vollblutspende werden etwa 500 Milliliter Vollblut aus der Armbeuge bei dir entnommen, danach auf seine Bestandtele aufgetrennt und weiterverarbeitet. Der eigentliche Vorgang dauert ca. 10 bis 15 Minuten, dazu kommen das Vorgespräch bzw. die Anmeldung, eine kurze ärztliche Untersuchung und eine Ruhepause. Innerhalb von 12 Monaten dürfen Männer 6 Mal und Frauen 4 Mal Blut spenden. 

Bei der Blutplasmaspende wird dir ebenfalls Vollblut aus der Armvene entnommen. Das Blut fließt dann aber durch einen Schlauch in eine so genannte Apheresemaschine, zentrifugiert, das separierte Blutplasma separiert und die restlichen Blutbestandteile werden in deinen Körper zurück geführt. Hier dauert der gesamte Vorgang ca. 45 Minuten zzgl. dem Vorgespräch bzw. die Anmeldung, der kurzen ärztlichen Untersuchung und einer Ruhepause. Eine Plasmaspende kannst du bis zu 60 Mal innerhalb von 12 Monate abgeben, zwischen den einzelnen Spenden müssen allerdings mindestens 3 Tage liegen.

Die Thrombozyten- und Erythrozyten-Spende läuft nach dem gleichen Prinzip ab, die Dauer ist bei der Thrombozyten-Spende 90-120 Minuten, bei der Erythrozyten-Spende knapp 30 Minuten zzgl. jeweils das Vorgespräch bzw. die Anmeldung, der kurzen ärztlichen Untersuchung und einer Ruhepause.

Erythrozyten-Spenden sind maximal drei innerhalb innerhalb von zwölf Monaten und Thrombozyten-Spenden maximal 26 möglich. Das Mindestgewicht ist bei diesen beiden spenden höher (70 kg).

Wie viel kann ich mit dem Spenden verdienen?

Für die unterschiedlichen Spenden gibt es auch unterschiedliche Verdienstmöglichkeiten. ES wird  kein Honorar gezahlt, sondern es wird dir eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Für eine Vollblut-Spende erhältst du als Spender in der Regel 20,00 Euro. Als Frauen kannst du so pro Jahr circa 80 Euro und als Mann circa 120 Euro schnell verdienen.

Für eine Plasma- oder Erythrozyten-Spende gibt es in der Regel 35 Euro, so dass du circa 2.100 Euro damit pro Jahr verdienen.

Für eine Thrombozyten-Spende sogar bis zu 50 Euro. Mit dieser Methode kannst du also 1.300,00 Euro innerhalb von 12 Monaten verdienen.

Schnell Geld verdienen - betreut

Jobbe als Babysitter, Seniorenbetreuer oder Haushaltshilfe

Auch mit Babysitten, der Seniorenbetreuung oder als Haushaltshilfe kannst du dir schnell etwas nebenbei dazu verdienen. Anders als du vielleicht denkst ist das kein Job der allein für Schüler lukrativ ist, gerade Personen die zum Beispeil Erfahrung im Umgang mit Kindern haben, sind hier sehr gefragt. Für Muttis oder auch rüstige Rentner kann das also ein wirklicher netter Nebenverdienst sein. 

Auch dazu kannst du dich natürlich auf Jobportalen umsehen, du kannst dich aber selbst auch bei entsprechenden Plattformen anmelden und deine Dienste anbieten. Das geht zum Beispiel auf einer Plattform wie betreut.de oder yoopies.de

Unter anderem werden euch da Jobs für folgende Bereiche angeboten:

  • Babysitter
  • Nannys
  • Tagesmütter
  • Au-pairs
  • Leih-Omas
  • Nachhilfen
  • Seniorenbetreuungen
  • Tierbetreuung
  • Haushaltshilfen
  • Gärtner
  • Handwerker

Du hast also eine Vielzahl von verschiedenen Jobs in der haushalsnahen Dienstleistung mit denen du schnell Geld verdienen kannst.

Wie funktioniert das Jobben als Babysitter, Seniorenbetreuer oder Haushaltshilfe?

Die Onlineportale funktionieren wie viele andere Online-Marktplätze auch. Du kannst dich kostenlos registrieren, musst deinen Namen und deine E-Mail-Adresse angeben. Im weiteren Verlauf der Registrierung wirst du Schritt für Schritt durch die Erstellung deines Profils geleitet, um einzugrenzen für welche haushaltsnahe Dienstleistungen du einen Job suchst.

Entweder du wartest jetzt darauf, das dir ein Job angeboten wird oder aber du kannst auch aktiv in den Jobangeboten bei betreut.de nach einem Job der zu dir passt suchen. Hast du ein Jobangebot gefunden was für dich interessant ist, so kannst du dich für diesen Job direkt bei betreut.de bewerben.

Wie viel kann ich mit einem Job Babysitter, Seniorenbetreuer oder Haushaltshilfe verdienen?

Da auf betreut.de verschiedenste Job für haushaltsnahe Dienstleistungen angeboten werden, sind die Verdienstmöglichkeiten auch sehr unterschiedlich.

Als Babysitter zum Beispiel sind Stundenlöhne von 11 Euro bis 15 Euro durchaus üblich, höher honorierte Jobs sind aber auch zu haben. Je nachdem ob du schon über Berufserfahrung verfügst oder sogar eine Ausbildung in dem Bereich hast, liegt der Stundenlohn als Alltagsbetreuerin für Senioren bei 20 Euro und mehr. Im Bereich der Tierbetreuung liegen die Stundenlöhne etwas geringer, da kannst du so ab 9 Euro in der Stunden bekommen. Für Jobs als Haushaltshilfe sind wiederum Stundenlöhne von 15 Euro aufwärts durchaus üblich.

Schnell Geld verdienen - blablacar - logo

Biete Mitfahrgelegenheit an und verdiene damit Geld

Das Motto bei allen Mitfahr-Plattformen ist: Fahren und sparen!

Melde dich als Fahrer an, finde Mitfahrer, die in die gleiche Richtung wollen und spare Fahrtkosten!

Mitfahrgelegenheiten sind eine tolle Möglichkeit von A nach B zu kommen wenn man kein eigenes Auto hat und mit Zug oder Flugzeug die Verbindung viel zu teuer und/oder schlecht ist.

Mitfahrgelegenheiten finden immer mehr Anhänger und so ist es kaum verwunderlich, dass es mehrere Anbieter mit ähnlichen Optionen im Internet zu finden gibt. Bei vielen Anbietern findet man auch Mitfahrgelegenheiten des ADAC-Mitfahrclubs. 

Portale für Mitfahrgelegenheiten werden nicht nur genutzt, um bequem und stressfrei von A nach B zu kommen, sondern alle Beteiligten leisten auch noch einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Das anbieten von Mitfahrgelegenheiten stellt zur Zeit noch keine gewerbliche Personenbeförderung dar. Du musst deshalb auch keinen Personenbeförderungslizenz erwerben, um andere in deinem Fahrzeug mitzunehmen. Die Mitfahrgelegenheiten dienen nur dazu, deine laufenden Kosten der Fahrzeughaltung und der Fahrtkosten zu minimieren. 

Wie funktioniert ein Mitfahrgelegenheit Portal?

Die Registrierung und Erstellung deines ersten Fahrtangebots dauert meist nur Minuten. Bei den meisten Portalen kannst du dich über deinen Facebook-Account anmelden und erspart dir damit einige Angaben zu deiner Person. Hast du dein Profil erstellt, kannst du zum Beispiel angeben, ob in deinem Auto geraucht wird oder ob du auch Tiere mitnehmen würdest. Hast du alles ausgefüllt heißt es erst einmal abwarten bis der oder die erste sich meldet um von deinem Angebot gebrauch zu machen. Die Kommunikation läuft dann bei den meisten Portalen über deren Nachrichtendienst. Es wird ein Treff- oder Abholort inkl. Uhrzeit vereinbart und schon kann die Fahrt losgehen.

Wie viel kann ich mit dem Anbieten von Mitfahrgelegenheiten verdienen?

Die Preisgestaltung überlassen die meisten Portale den betroffenen Personen. Von den Portalen werden aber Empfehlungen ausgesprochen, so dass 5 Euro per 100 km ein üblicher Preis darstellt. Für dich als Anbieter einer Fahrt ist die Nutzung der Portale eigentlich immer kostenlos. für die Mitfahrer fallen bei den verschiedenen Portalen so genannte Reservierungsgebühren an.

Als Beispiel hier mal das Angebot von blablacar.de für eine Mitnahme einer Person von Köln nach Hamburg und könntest mit damit zwischen 15 Euro bis 25 Euro verdienen.

Schnell Geld verdienen - blablacar - Köln Hamburg
Schnell Geld verdienen - Amazon Flex

Werde Amazon Flex Lieferfahrer und verdiene schnell Geld

Amazon Flex ist ein Sub-Unternehmen von Amazon mit einem eigenen Paket-Liefersystem. Du kannst als unabhängiger Lieferpartner Amazon Pakete auszuliefern. Deine Zeit kannst du dir flexibel einteilen und nach deinem individuellen Zeitplan arbeiten .

Amazon Flex hat viele Standorte und ist in fast allen großen Städten vertreten und es kommen immer neue Standorte hinzu, aber auch in anderen Ländern weltweit ist Amazon Flex verfügbar.

Für die Registrierung benötigst du die App von Amazon Flex. Um diese zu erhalten musst du dich auf der Website von Amazon Flex registrieren, das ist aber denkbar einfach:

  • Registrieren & Download-Link für die App erhalten
  • Account in der App erstellen
  • Erforderlichen Dokumente hochladen
  • Losfahren

Die Auszahlung deiner Vergütung erfolgt wöchentlich direkt auf dein Bankkonto.

Wie funktioniert es ein Amazon Flex Lieferfahrer zu werden?

Als Amazon Flex Lieferfahrer benötigst du einen Auto-Führerschein, ein Auto, einige Dokumente wie Personalausweis, einen Gewerbeschein, ein Führungszeugnis ein Handy und die Amazon Flex App (funktioniert nur mit Mobile Geräten!) und du musst mindestens 18 Jahre als sein.

Wie viel kann ich als Amazon Flex Lieferfahrer verdienen?

Mit Amazon Flex verdienst du 25,00 Euro in der Stunde. Du kannst Schichten von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr zwischen 2 und 8 Stunden pro Tag aussuchen, so wie es dir zeitlich am besten passt. Am Tag darfst du aber höchstens 8 Stunden ausliefern.

Schnell Geld verdienen - vivaneo

Verdiene schnell Geld mit einer Samenspende

Wer hat nicht schon einmal darüber nachgedacht. Ja, wirklich. Aber gemacht haben es bisher bestimmt die wenigsten. Mit einer Samenspende Geld verdienen das geht.

Es gibt in Deutschland sehr viele Samenbanken. Dort kann man für eine Samenspende schnell Geld verdienen. 

Und für eine Samenspende gibt es gute Gründe – du schenkst einem Paar, hetero oder homosexuell, die Chance ein Wunschkind zu bekommen. Schon jedes 7. Paar in Deutschland hat leider mit Fruchtbarkeitsproblemen zu kämpfen und die Zahl steigt immer weiter an. Für viele Paare ist die Gründung einer eigenen Familie das wichtigste im Leben. 

Wie funktioniert das mit der Samenspende?

Du musst im Vorfeld einige Voraussetzungen erfüllen. Um in die Datenbank einer Samenbank aufgenommen zu werden, wird dein Sperma untersucht. Es muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen wie zum Beispiel eine überdurchschnittlich hohe Anzahl fruchtbarer Spermien. Der Grund dafür ist, das die Proben eingefroren, gelagert, aufgetaut und weiteren wichtigen Tests unterzogen werden müssen. Erbgut, Gesundheit, Lebensweise, Ernährung und sogar deine Tagesform spielen dabei für die Qualität der Spermien eine wichtige Rolle.

Weitere Voraussetzungen:

  • du musst zwischen 18 und 38 Jahre sein (Ausnahme befreundete Spender)
  • du musst Gesund sein und keine körperlichen Leiden haben
  • du musst eine gesunde Lebensweise haben (keine Drogen, kein Alkohol, kein Nikotin)
  • du darfst nicht zu Krankheitsrisikogruppen gehören
  • du darfst nicht an chronischen oder Erbkrankheiten leiden
  • du darfst nicht an einer Infektions- oder Geschlechtskrankheit leiden

Wie viel kann ich mit einer Samenspende verdienen?

Ähnlich wie bei einer Blutspende sollte eine Spermaspende eher von dem sozialen Aspekt her gesehen werden. Aber keine Angst, du erhältst eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 150 Euro und mehr pro Spende. Die Höhe ist ein bisschen davon abhängig, zu welcher Samenbank du zum Spenden gehst. Pro Jahr kannst du in der Regel mehr als 20 Samenspenden problemlos abgeben. Wenn du das hochrechnest könntest du mit einer Samenspende im Jahr mehr als 3.000 Euro verdienen.

Schnell Geld verdienen - nebenan - logo

Schnelles Geld mit Nachbarschaftshilfe verdienen

Nachbarschaftshilfe ist eigentlich eine unter Nachbarn, Verwandten oder Freunden gängige Form der Hilfeleistung und Unterstützung, bei der manchmal auf die Bezahlung des helfenden in Form von einer Geldzahlung verzichtet wird. Aber es ist auch durchaus üblich, das man für seine Hilfe ein kleines Entgelt, eine Entschädigung, erhält. Das wird dann als kleines Dankeschön oder für die eventuell entstandenen Kosten gesehen. Der Betrag sollte aber angemessen zur Tätigkeit oder den entstandenen Kosten sein.

Wie funktioniert das mit der Nachbarschaftshilfe?

Du hilfst deinen Nachbarn, Verwandten oder Freunden und erhältst dafür eine Aufwandsentschädigung. Das kann der Nachbar Herr Müller sein, der seinen Rasen aufgrund seines Alters nicht mehr mähen kann. Oder die Nachbarin Frau Schmidt, die kein Auto hat und der du (schwere) Einkäufe vom Discounter mitbringst. Oder deine Tante, die auch nicht mehr die jüngste ist, der du das Putzen des Treppenhauses abnimmst. 

Gerade in Zeiten von Corona haben sich etliche Nachbarschaftshilfen-Portale im Internet aufgetan. Viele arbeiten ehrenamtlich, einige zeigen aber auch Verdienstmöglichkeiten auf.

Wie viel kann ich mit Nachbarschaftshilfe verdienen?

Das ist je nach Job den du machst ganz unterschiedlich und ob du zum ausführen des Jobs selber Unkosten hattest wie zum Beispiel Benzinkosten. Für das Rasenmähen können schon mal, je nach der Größe der Rasenfläche, 15 Euro bis 20 Euro rausspringen. Oder für das Einkaufen zu einer kleinen Aufwandsentschädigung noch 5 Euro oder 10 Euro Spritgeld. Mit hohen Beträgen solltest du bei der Nachbarschaftshilfe nicht rechnen aber kleinere Summen kannst du so schnell verdienen.

Als Komparse oder Statist arbeiten

Für Fernsehsendungen, Filme, Werbeclips oder auch Theateraufführungen werden immer wieder die verschiedensten Typen als Statisten und Komparsen gesucht. Registriere dich und erhalte immer wieder Angebote für interessante Rollen und vielleicht wirst du ja las nächster James Bond entdeckt. 😉  

Diese Webseiten bieten die entsprechende Rollen an:

JobWork, StagePool, Stellenwerk, Jooble, Komparse.de 

Verdienst: ab 100€
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Klinische Studien nutzen und Proband werden

Klinische Studien sind ausschlaggebend für die Entwicklungen von neuen Medikamenten. Durch die Teilnahme an Studien unterstützt du den Erfolg zukünftiger Medikamente.

Für die Teilnahme an Studien erhälst du oftmals ein beachtliches Honorar, welches dir nach der Beendigung der Studie ausbezahlt wird.  

Diese Webseiten bieten die entsprechende Studien an:

medias, janssen With Me, WORLDWIDE CLINICAL TRIALS

Verdienst: ab 500€ pro Studie
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Mit Fahrzeuglogistik Geld verdienen

Du fährst gerne Auto und möchtest damit Geld verdienen? Dann wird dich die Fahrzeuglogistik interessieren. Täglich werden tausende von Fahrzeugen von einem Ort zum nächsten Ort gebracht. Fahrzeugüberführungen nennt man das und du könntest der Fahrer sein und gutes Geld damit verdienen.

Einfach ohne Risiko Geld verdienen – Fahrspaß inklusive.

Diese Webseiten bieten die entsprechende Jobs an:

driviva, onlogist, indeed 

Verdienst: ab 13€ pro Stunde
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Fazit: Schnell Geld verdienen ist vor allem online sehr einfach


Du hast hier verschiedene Methoden kennengelernt, mit denen du schnell Geld verdienen kannst. Das geht natürlich nicht ohne Arbeit, aber gerade online lässt sich Geld bequem und sehr einfach verdienen. Alles was du dazu benötigst ist ein PC/Laptop oder Smartphone mit Internetanschluss.

Ich möchte natürlich ehrlich mit dir sein, deshalb weise ich dich an dieser Stelle auch darauf hin, dass du mit den hier gezeigten Methoden weder in kurzer Zeit reich werden  noch damit ein komplettes monatliches Einkommen ersetzen kannst. Die Methoden eignen sich aber dennoch hervorragend um sich schnell und vor allem sofort etwas dazu zu verdienen. 

Möchtest du nicht einfach nur schnell Geld verdienen sondern dauerhaft für ein s.g. passives Einkommen sorgen, empfehle ich dir dich einmal über die s.g. Nischenseite zu informieren. Hiermit hast du die Möglichkeit ein komplettes Einkommen zu ersetzen, ohne das du dann direkt dafür arbeiten musst.

Oft werde ich gefragt welche Erfahrungen ich mit dem Geld verdienen im Internet gemacht habe. An dieser Stelle möchte ich gerne hier meine persönlichen Erfahrungen mit dir teilen und dir auch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg geben. Mehr Informationen hier.

Weitere Fragen beantwortet

Wie kann ich schnell Geld verdienen ohne Risiko?

Auf dieser Seite habe ich dir verschiedene Methoden vorgestellt, von denen die wenigsten ein Risiko mitbringen (außer das du vielleicht etwas Zeit verlierst). Denn einen finanziellen Einsatz musst du bei den meisten Methoden nicht tätigen. Methoden zum Geld verdienen ohne Risiko sind zum Beispiel:

  • Bezahlte Umfragen
  • Micro-Jobs
  • Gebrauchte Artikel verkaufen

Wie kann ich viel Geld in kurzer Zeit verdienen?

Die Not der Menschen wir im Internet oft ausgenutzt. Dementsprechend gibt es viele, extrem teure Kurse, die dir in kürzester Zeit wahnsinnige Einnahmen versprechen. Ich kann die sicher sagen: Das ist so nicht möglich. Auch im Internet schenkt dir keiner etwas. 

Möchtest du viel Geld in kurzer Zeit verdienen sind Umfragen nichts für dich. Hier kann ich dir aber das Affiliate Marketing empfehlen. Was genau das ist und wie das funktioniert, erkläre ich dir Schritt für Schritt in meiner kostenlosen Anleitung zum Affiliate Marketing. Gerade für höherpreisige Produkte erhältst du natürlich auch eine entsprechend hohe Provision. 

Ein eigenes Affiliate Programm bietet Amazon.de an, das Amazon Partnerprogramm. Du profitierst vom umfangreichen Produktangebot auf Amazon.de und kannst mit kostenlosen Tools und Webanwendungen schnell und einfach Affiliate Links zu allen auf der Amazon.de Website angebotenen Produkten erstellen, diese auf deiner Website platzieren und erste Einnahmen verzeichnen.

Wie kann ich nebenbei Geld verdienen?

Die meisten der Methoden, die ich dir hier vorgestellt habe, kannst du auch neben einem Vollzeitjob ausführen. Diese Methoden brauchen in der Regel nicht viel Zeit und lassen sich auch ortsunabhängig ausführen. 

Noch einfacher nebenbei Geld verdienen kann man jedoch mit einem passiven Einkommen. Hier verdienst du zwar nicht sofort Geld, hast aber die Möglichkeit künftig automatisch Geld zu verdienen. In meinem XXL Guide zum passiven Einkommen erkläre ich dir ganz genau was das eigentlich ist und welche Möglichkeiten es für dich gibt, ein eigenes passives Einkommen aufzubauen. 

Möchtest du mich unterstützen?

Gerne stelle ich dir diese Inhalte auf der Online Marketing Site kostenfrei zur Verfügung.
Ich verlange dafür kein Geld und erwarte auch keine Spenden. Aber ich freue mich sehr, wenn du mich dabei unterstützt, meine Inhalte zu verbreiten.

So kannst du mich unterstützen:

Verlinke diesen Beitrag auf deiner Website / deinem Blog

Teile diesen Beitrag auf deinen Social Media Profilen

Das sagen Kunden & Leser der Online Marketing Site

Thomas Dahlmann

"Unglaublich gute Seite mit vielen wertvollen Einblicken in das Thema Online-Marketing und Online Geld verdienen. Schön zu sehen das jemand sich noch die Zeit nimmt, wirklich hochwertige Inhalte mit Mehwert zu erstellen."

Klaus Jürgen Zirkelbach

Meiner Meinung nach, bist Du einer der (ganz) wenigen, die "es" verstanden haben ! Dein Fachwissen ist enorm, Dein Marketing UNAUFDRINGLICH, SMART und SEHR SYMPATHISCH. Du bist unglaublich hilfsbereit und immer nett. Dein BLOG ist der Hammer und sollte nach meiner Meinung Standard-Lektüre für JEDEN Beginner/Einsteiger, aber auch für so manchen "Fortgeschrittenen" sein. Ich selbst bin schon viele Jahre im Online Marketing tätig und habe einiges an Kursen, Blogs, You Tube Kanälen etc. durch um mir hier eine Meinung "erlauben" zu dürfen. Du machst Dein "Ding" hervorragend. Mehr Marketer wie Dich und unsere (tolle u. einfach nur geile Branche) hätte eine deutlich bessere Reputation. Just my 5 Cent und auf den Erfolg, Klaus Jürgen Zirkelbach

Hinterlasse einen Kommentar:


  1. Natürlich kann man damit schnell Geld verdienen, aber es ist halt einfach so, dass man damit sehr viel Zeit investieren muss und es nicht nachhaltig ist. Langfristig sollte man sich überlegen, ob man diese Zeit nicht zb. in eine eigene Webseite oder ähnliches steckt und zb. Affiliate Marketing macht.

    1. Moin Torsten,
      da hast du natürlich recht, aber sehr viele Leute haben mich gefragt: “Brian, wie kann schnell Geld verdienen?”. Das geht nur mit einem Aktiven Business. Ein Passives Business ist meiner Meinung nach auch die bessere Entscheidung und nachhaltiger. 😉

      Ich bin seit 5 Jahren im Online Marketing unterwegs und habe mir mit verschiedenen Nischenseiten ein sehr gutes Einkommen aufgebaut. Das kann jeder schaffen!!!

      Hier findest du ein paar Hilfen dazu.

      Aktives Business:
      https://online-marketing-site.de/schnell-geld-verdienen/
      https://online-marketing-site.de/swagbucks/
      https://online-marketing-site.de/mit-umfragen-geld-verdienen/

      Passives Business:
      https://online-marketing-site.de/online-geld-verdienen/
      https://online-marketing-site.de/nischenseiten/

      Viele starten erst einmal mit dem Aktiven Business, aber merken dann das es doch besser wäre wenn das Geld auch ohne aktive Arbeit käme. 😉

      Ich habe dazu einen Guide erstellt, der euch dabei hilft den richtigen Weg einzuschalten.
      Hier geht es direkt los -> https://bit.ly/2W4sGt1

      Ich wünsche dir viel Spaß und viel Erfolg.
      LG Brian

  2. Sehr informativer Artikel! Wenn man gerne Auto fährt, würde mir zu den letzten beiden Punkten noch die Fahrzeugüberführung einfallen. Es gibt hier verschiedene Plattformen, welche es einem ermöglichen Aufträge für Fahrzeugüberführungen anzunehmen und damit Geld zu verdienen.

  3. Manche Versprechungen klingen wirklich zu gut um wahr zu sein. Trotzdem hofft man immer wieder, dass es trotzdem klappt (und seriös ist). Was bei mir ein Sicherheitsmerkmal ist, ist Zahlung via Paypal. Trotzdem lasse ich mich mittlerweile nicht so einfach mehr mit leeren Versprechungen locken. Ich habe dazugelernt 😉

    1. Moin Ella, danke für deinen Kommentar.
      Das hast du absolut Recht. Man darf nicht alles glauben was diese selbsternannten Online Gurus so erzählen. Und kauft keine überteureren Online-Kurse.
      Ich habe meinen Blog aufgebaut um Wissen kostenlos zu teilen, denn ich möchte den Menschen helfen ein erfolgreiches Online Business aufzubauen.

      Dazu habe ich einen kostenlosen Online-Kurs erstellt.
      Wie du dir Schritt für Schritt dein eigenes Online Business aufbaust.
      In meinem “1×1 des Online Business” stelle ich dir meine erprobten Methoden vor, mit denen du bereits in kurzer Zeit dein eigenes Online Business aufbauen kannst.
      https://online-marketing-site.de/1×1-des-online-business-fb-aktion-kurz/

      Ich wünsche dir viel Spaß und viel Erfolg.
      LG Brian

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}