14

Online Geld verdienen 2017 – einfach wie nie (+ 50 Möglichkeiten)

Online Geld verdienen - mehr als 50 Möglichkeiten

Ganz einfach, schnell und sofort Geld verdienen. Das ist das, was sich viele vom Geld verdienen online versprechen.

Aber ist es wirklich so einfach wie viele sagen?

Nein!

Auch Geld im Internet verdient sich 2017 nicht von allein. Gerade ein regelmäßiges und konstantes Einkommen ist im Web beinahe unmöglich.

Natürlich gibt es Methoden, mit denen du wie von allein online Geld verdienen kannst, allerdings wurde hier immer schon viel Arbeit im Voraus geleistet.

Du möchtest wissen, welche Methoden es gibt um legal Geld online zu verdienen? Dann schaue dir diese Liste unbedingt an.

Online Geld verdienen: Darauf solltest du achten

Wie auch im wahren Leben, lauern gerade in der Anonymität des Internets viele Betrüger. Verspricht dir jemand ohne viel Arbeit 2000€ im Monat legal und schnell online verdienen zu können, solltest du hellhörig werden. Auch im Internet schenkt dir niemand 2000€, ohne das du nicht viel dafür getan hast.

Auch solltest du von Portalen, die eine hohe monatliche Gebühr verlangen, um in eine Datenbank oder ähnliches zum online Geld verdienen aufgenommen zu werden, die Finger lassen. Diese Summen bekommst du mit Heimarbeit nur in den seltensten Fällen wieder raus, sodass du trotz Arbeit kein Geld online verdient hast.

Das heißt aber nicht, das du Portalen zum online Geld verdienen aus dem Weg gehen musst, die eine kleine Anmeldegebühr verlangen. Das ist durchaus üblich, da natürlich auch dort meist ein größeres Unternehmen dahinter steckt, das Personalkosten usw. zu tragen hat. Falls du dir unsicher bist, ob das Portal zum online Geld verdienen seriös ist, hilft immer ein Blick ins Impressum. Findest du dort eine echte Adresse, eine Telefonnummer und einen Ansprechpartner kann nicht mehr viel schief gehen. Auch kann es hilfreich sein, das Unternehmen einfach mal zu googlen. Negative Erfahrungen verbreiten sich so in der Regel schnell.

​Erfolgreich Geld von Zuhause verdienen kannst du aber nur, wenn du einige Regeln beachtest:

Regeln, die du für dich selbst aufstellen solltest.

  • Starte zum Beispiel nie mit Geld in ein Business, das dir nicht selbst gehört oder du für deinen Lebensunterhalt benötigst, auch wenn scheinbar schnelles Geld winkt.
  • Höre immer auf dein Bauchgefühl! Kommt dir ein Produkt oder eine Seite mit der du Geld im Internet verdienen kannst komisch vor, lass die Finger davon.
  • Das gleiche gilt auch bei jungen Unternehmen, die dir jetzt schon versprechen, wie viel du verdienen wirst oder wie viel Gewinn das Unternehmen einfahren wird. Halte die lieber an Unternehmen, die schon mehrere Jahre erfolgreich im Business sind. So kannst du dir sicher sein, das sich deine Arbeit auszahlt.

Du hast einen festen Job? Gebe ihn nicht so schnell auf!

WARUM?

Weil du nicht von 0 auf 100 starten kannst. Verdienst du in einer Woche 200€, heißt das noch lange nicht, dass das in der nächsten Woche auch so sein muss.

Möchtest du wirklich Hauptberuflich dein Einkommen im Internet verdienen, solltest du frühestens dann deinen Job kündigen, wenn du einige Monate ein Einkommen generiert hast, von dem du Leben kannst.

Die ultimative Liste:

Online Geld verdienen - mehr als 50 Ideen

Mircojobs

Der Trend der Microjobs erobert auch so langsam Deutschland. Online Geld verdienen kann man hier mit kleineren Aufgaben wie Korrekturlesen von Texten, mit kleineren oder auch mal größeren Aufgaben aus dem Bereich Grafikdesign, mit Recherchen und auch mit dem Übersetzen von Texten.


Tests, Umfragen & Bewertungen

Umfragen, Tests oder Bewertungen scheinen auf den ersten Blick eine recht einfache Möglichkeit zum online Geld verdienen zu sein. Gerade bei Bewertungen wird aber oftmals nach Anzahl der Klicks abgerechnet, sodass sich eine hochwertige Bewertung für dich am wahrsten Sinn des Wortes auszahlen kann.


Social Media

Auch im Bereich Social Media kann man Geld machen. Du kannst hier selbst als Produzent von Inhalten, wie zum Beispiel Videos, aktiv werden und damit online Geld verdienen, du kannst aber auch dafür sorgen, dass sich Inhalte der Werbekunden über die Social Media Portale verbreiten und so dein Einkommen aufbessern. Alles was du dazu brauchst, sind in der Regel eigene Social Media Profile.


Klicks und Werbung

Mit Klicks und Werbung lässt sich ebenfalls online Geld verdienen. Hier gibt es unterschiedliche Verfahren. Zum Teil reicht es schon, wenn du dir nur eine Werbeanzeige ansiehst, es kann aber auch sein, dass du eine Mail erst öffnen oder ein Banner anklicken musst. Alle Möglichkeiten, wie du mit Klicks nebenbei dein Einkommen aufbessern kannst zeigen wir dir hier.


online Geld verdienen mit der eigenen Website

Die bekannteste Möglichkeit Geld online zu verdienen mit der eigenen Website. Der Vorteil ist hier, dass sich so in der Regel mehr Gewinn erzielen lässt, als über Anzeigenklicks und du im Nachhinein nicht so viel dafür tun musst. Doch bevor du deinen ersten Cent verdienst, musst du hier umso mehr Arbeit leisten. Eine Website erstellt sich nicht von selbst und auch Traffic generieren passiert nicht von allein. Hast du eine Website mit vielen Besuchern, kann deine Website einen hohen Ertrag erzielen.

Vielleicht hast du schon einmal den Begriff "Nischenseiten" gehört. Nischenseiten sind Websites, die sich mit verschiedenen Themen innerhalb einer Nische beschäftigen. Oft findest du zum Beispiel Fitnessblogs oder Seiten zum Thema Haus und Garten.

Das Ziel eines Beitreibers einer Nischenseite besteht eigentlich immer darin online Geld zu verdienen. Dabei nutzen die Beitreiber häufig Affiliate Marketing oder empfehlen Produkte oder ganze Shops, wo pro Verkauf dann eine Provision abfällt. 

Auch 2017 stehen Nischenseiten immer noch hoch im Kurs. Das wichtige dabei ist jedoch, dass du den Fokus auf Informationen legst. Nur wenn du gut über ein Thema informierst entschließen sich die Leser in der Regel schnell zum Kauf.

In der folgenden Linkliste findest du noch weitere Anregungen, wie man mit einer Nischenseite 2017 online Geld verdienen kann. 


Handel & Glücksspiel

Eine weitere Möglichkeit online Geld zu verdienen ist der Handel oder das Glücksspiel. Du kannst eigene Produkte erstellen und diese verkaufen. Du investierst wahrscheinlich viel Zeit und hast keine Garantie, dass sich diese Zeit auch wirklich auszahlt. Geld verlierst du so aber nicht direkt. Beim Handel mit Geld oder dem Glücksspiel ist jedoch besondere Vorsicht geboten, denn in der Regel geht es immer um dein eigenes Geld. Überlege dir hier also unbedingt zweimal ob du dein Geld wirklich einsetzen möchtest, denn im schlechtesten Fall verlierst du alles.


Wir haben dir hier eine Liste mit einigen Methoden gezeigt, wie auch du online Geld verdienen kannst. Gerade bei unvorhersehbaren und risikoreichen Dingen wie Glücksspiel oder dem Aktienhandel solltest du immer sehr vorsichtig und gewissenhaft vorgehen.

Ich persönlich kann dir empfehlen mit deinem Wissen oder deinem können Geld online zu verdienen. Schreibe zum Beispiel ein eBook als Verkaufe ein Design oder ein Tool online. Verkaufst du ein Produkt kann deine Einnahmequelle auch nicht einfach so wegfallen, wie es zum Beispiel beim Glückspiel ist. Natürlich steckt hier aber auch einiges an Arbeit drin. Du siehst also, das du doch Zeit und Herzblut investieren musst um sicher und legal online Geld zu verdienen. 


Wertung: 4.4 von 5 Sternen | 11 Bewertungen


 
 


Du kennst noch weitere Methoden? Dann teile sie uns in den Kommentare doch einfach mit. Gerne verlinken wir auch auf eine detaillierte Anleitung oder einen Testbericht von dir.

Dir hat der Artikel zu den 50 Methoden? Dann würde es uns freuen, wenn du diesen Artikeln deinen Freunden und Bekannten weiterempfehlst. 

0
Shares
14 Kommentar(e)