JIMDO – Schnell und einfach zur eigenen Website

von Brian Klanten

zuletzt aktualisiert am 4. September 2020

Du möchtest eine eigene Website kannst aber nicht programmieren und an Kreativität fehlt es dir vielleicht auch? Dann haben wir hier genau das richtige Werkzeug für dich: den Webseitenbaukasten von Jimdo mit dem du kinderleicht in nur wenigen Minuten deine eigene Website erstellen und online schalten kannst. Dank des Baukastensystems funktioniert Jimdo so einfach wie Schuhe zubinden oder Fahrrad fahren. Glaubst du nicht? Wirklich! Du brauchst keine Programmierkenntnisse und musst auch keine Programme auf deinen Computer laden. Das einzige was du wissen musst ist, welche Inhalte auf deine Website sollen. Für einen Blog überlege dir, worüber du berichten und informieren möchtest, für eine Unternehmensseite, ob jetzt ein neues oder bestehendes Unternehmen, welche Informationen für den Besucher deiner Website wichtig und interessant sind, für einen Onlineshop, was du verkaufen möchtest. In diesem Beitrag habe ich dir die wichtigsten Punkte zusammengefasst was du über Jimdo wissen solltest wenn du deine eigene Jimdo Website erstellen und online schalten möchtest.

Wer oder was ist Jimdo?

Jimdo gehört zu der in Hamburg ansässigen Jimdo GmbH die sich darauf spezialisiert hat, Internetdienstleistungen anzubieten. Das von Matthias Henze, Christian Springub und Fridtjof Detzner 2007 gegründete Unternehmen beschäftigt heute über 200 Mitarbeiter und hat sich auf Webseitenbaukästen spezialisiert, die es den Anwendern möglich machen, in wenigen Schritten ganz einfach eine eigene Website zu erstellen. Wie genau Jimdo das umgesetzt hat, möchte ich dir in diesem Artikel kurz erklären.

Was kann Jimdo?

Mit dem Jimdo Website Baukasten kannst du dir innerhalb kürzester Zeit ganz einfach und schnell deine eigene Jimdo Website erstellen. Welche Art von Website du erstellen möchtest, spielt dabei keine Rolle. Jimdo eignet sich zur Erstellung von

  • private Websites
  • Unternehmen Websites
  • Onlineshop Websites
  • Portfolio Websites
  • Vereins Websites
  • Organisation Websites
  • Blog Websites

Nach dem Prinzip WYSIWYG – "What you see is what you get" („Was du siehst, ist [das], was du bekommst.) – erstellst du mit Jimdo in Echtzeit deine eigene Website und sie wird dir während der Bearbeitung am Bildschirm genauso angezeigt wie sie später aussehen wird.

Jimdo achtet sehr darauf das deine Website von jedem Gerät optimal dargestellt wird (Responsiv-Design). Dabei ist es egal ob Desktop-PC, Tablet oder Smartphone mit den Betriebssystemen Android oder iOS. Der Aufbau der Seite erfolgt immer mit der jeweiligen Anforderung des Geräts, mit der die Seite betrachtet wird, so dass Navigation, Seitenspalten/Tabellen, Texte, Bilder usw. sowie die Nutzung von Maus oder Touchscreen uneingeschränkt funktionieren.

Eine Seite die nicht von allen Ausgabegeräten gut dargestellt wird, wird nie eine erfolgreiche Seite da der Betrachter (Besucher) schnell von der umständlichen Nutzung der Seite genervt ist und die Seite schnell verlässt.

Daneben legt Jimdo eben soviel Wert auf die auf Benutzerfreundlichkeit (Web-Usability) für die Besucher deiner Website. Dies sind unter anderem die

  • Seitenladezeiten
  • Navigation
  • Funktionalität
  • Sicherheit

Die Benutzeroberfläche von Jimdo gibt es mittlerweile in 7 Sprachen: Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Japanisch.

Was du bei der Überlegung beachten solltest welchen Domainnamen du wählen solltest, welche Texte, Bilder, Verlinkungen  und welcher Inhalt sonst noch auf deiner Website sollte, kannst du hier nachlesen.

Ist Jimdo Kompliziert?

Nein, eine Jimdo Website erstellen ist alles andere als kompliziert. Hier kann wirklich jeder ohne irgendwelche Vorkenntnisse seine eigene Jimdo Website gestalten und online stellen. Durch das einfache Baukastensystem von Jimdo kannst du wirklich sehr einfach und schnell deine Seiten erstellen.

Anmeldung ganz leicht

Dazu klicke einfach hier und du wirst automatisch auf die Registrierungsseite von Jimdo weitergeleitet. Auf der Jimdo Homepage kannst du auch durch klicken auf "Jetzt kostenlos starten" oder auf "Login" zur Registrierungsseite kommen.

Jimdo Anmeldung

Die Anmeldung auf der Jimdo Homepage ist super einfach. Bei der ersten Registrierung musst du nur deine E-Mail-Adresse eingeben und dir ein Passwort vergeben. Oder du meldest dich mit deinem Facebook oder Google Account an. DAS war´s schon! Sofort erhältst du von Jimdo eine Bestätigungsmail in der du den darin enthaltenen Link einfach nur anklickst – und schon bist du in deinem Profil für deine Jimdo Website.

Jimdo Registrierung

Durch klicken auf „Profil“ unter deiner E-Mail-Adresse (in diesem Beispiel MusterName@MusterDomain.de) kannst du deine persönlichen Daten wie Name, Vorname, Anschrift usw. ergänzen. Hast du einen Account bei Facebook oder Google dich nicht damit registriert, kannst du dich mit den Konten verbinden – das kann dir später beim Erstellen deiner Webseite behilflich sein. Du hast aber auch noch später die Möglichkeit dich mit deinen Social-Media-Konten zu verbinden. Hast du die Eintragungen vorgenommen, kommst du mit klicken auf den „zurück“ Bottom (oben links) wieder zurück auf die Startseite die du rechts siehst.

Jimdo Profil

Eine Website mit Jimdo erstellen

Das ausgeklügelte Assistentensystem von Jimdo unterstützt dich vom ersten Schritt bis zur Veröffentlichung deiner Website. Bei allen Fragen hilft dir das gut ausgebaute und mit vielen Fragen und Antworten ausgestattete Hilfe-Center. Kommst du dort nicht weiter, hilft dir der Support von Jimdo bei Fragen oder Problemen immer weiter. Deine Domain kannst du direkt über Jimdo registrieren oder transferierst, falls du schon hast, deine eigene Domain. Elemente, Bilder und Texte kannst du einfach mit der Drag & Drop bzw. Copy & Paste Funktion einfügen, entfernen, verschieben und bearbeiten. Nachdem du dich bei Jimdo angemeldet hast kannst du sofort mit dem erstellen deiner Website beginnen.

Ein Frage/Antwort Katalog bzw. Auswahlmenü führt dich Schritt für Schritt zu deiner Website. Durch die von dir beantworteten Fragen holt sich das System durch die KI (künstliche Intelligenz) und der Abfrage bei den Social-Media-Kanälen Informationen um dir das Gerüst deiner ersten Webseite zu erstellen. Hast du zum Beispiel bereits ein Facebook, Instagram oder Google Account, kann sich Jimdo alle benötigten Informationen von diesen Portalen holen und sie mit deiner Website verknüpfen. Nach ein paar Klicks siehst du schon deine Jimdo Website die jetzt nur noch mit deinen Inhalten wie Texten, Elemente und Bilder füllen musst. Der von Jimdo erstellte Webseite-Vorschlag gibt dir Inspiration, wie deine Webseite aussehen könnte, du kannst diese aber jederzeit individualisieren und nach deinen eigenen Wünschen gestalten.

Wenn du das E-Mail mit dem Registrierungslink bekommen hast und auf diesen geklickt hast, sollte folgende Seite in deinem Browser erscheinen:

Jimdo Website erstellen

Klick auf „Neue Webseite“ und du kommst zu einer Auswahl, was für eine Art Website Seite du erstellen kannst. Die Unterteilung dient nur für die Kategorisierung. Unter Website sind praktisch alle Websites gemeint, die kein Shop oder Blog sind. So sind zum Beispiel auch Portfolio Websites darunter zu verstehen.

Was möchtest du denn gerne erstellen? Eine Website, einen Shop oder einen Blog?

Jimdo Website Auswahl

Wenn du dich für „Website“ oder „Shop“ entscheidest wirst du auf eine der beiden folgenden Seiten weitergeleitet:

Website

ONLINESHOP

Jimdo Dolphin

Jimdo Creator

Jimdo Dolphin

Jimdo Creator

Jimdo Website Dolphin oder Creator
Jimdo Shop Dolphin oder Creator

Nicht direkt zu sehen, aber hier werden dir für die Erstellung deiner Jimdo Website ZWEI verschiedene Produkte zur Verfügung: den altbekannten Jimdo CREATOR und das seit 2017 neue Jimdo DOLPHIN. Ich habe sie dir entsprechend in der Grafik markiert. Welcher Baukasten was kann und welcher für dich der Richtige ist, kannst du leicht herausfinden. Lese dazu einfach hier weiter.

Solltest du dich für einen Blog entschieden haben, so wirst du direkt auf die rechts angezeigte Seite weitergeleitet, denn Jimdo Dolphin unterstützt keine Blogsites.

Jimdo Auswahl Kategorien

Jimdo Dolphin vs. Jimdo Creator

Mit Jimdo DOLPHIN ist die Gestaltung deiner Website super schnell und einfach gemacht, du hast aber nicht allzu viel Einfluss, denn hier gibt es zwar einige schöne Vorlagen, die sind aber nicht so individuell zu gestallten. Jimdo Dolphin wird duch eine KI (künstliche Intelligenz) unterstützt. Durch beantworten einiger Fragen wird eine Website erstellt die deinen Vorstellungen entsprechen sollte.

Jimdo CREATOR bietet dir mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten und vielen Funktionen eine Möglichkeit deine Website sehr individuell und selbständig zu erstellen. Aber auch mit dem Jimdo Creator kannst du ohne viel Zeitaufwand schnell und einfach deine Website erstellen und später individuell anpassen.

In der folgenden Grafik habe ich dir die wichtigsten Unterschiede aufgezeigt:

JIMDO DOLPHIN

JIMDO CREATOR

In einem Satz erklärt:

In weniger als 5 Minuten ohne Vorkenntnisse kommst du zur eigenen professionellen Website.

Grundkenntnissen sind von Vorteil um in wenigen Schritten mit Editor und Coding zur eigenen Website zu kommen.

Voraussetzungen:

  • keine Vorkenntnisse
  • keine Programmierung
  • keine Kenntnis im Webdesign
    • Erfahrung mit Webdesign
    • Programmiererfahrung

    Möglichkeiten:

    • Website
    • Shop
    • Website
    • Shop
    • Blog

    Pro & Contra Dolphin & Creator

    PRO - DOLPHIN

    • Einfachstes Handling 
    • Schnell zur Website
    • auch ohne Kreativität zur schönen Webseite
    • Modernere Benutzeroberfläche
    • Fragen/Antwortkatalog führt schnell zum Ziel
    • Verbinden mit Social-Media-Accounts
    • Flexible Bearbeitung der Inhalte

    PRO - CREATOR

    • Individuelle Bearbeitung
    • Blogfunktion
    • Auswahl von verschiedenen Schriftarten
    • Styling von einzelnen Elementen
    • URL Weiterleitung
    • Design kann individuell gestaltet werden
    • SEO Optimierung

    CONTRA - DOLPHIN

    • Layout/Design kann später nicht individuell beeinflusst werden
    • Designs und Vorgaben müssen von Jimdo genutzt werden
    • kein CSS oder HTML möglich!
    • Keine Blogfunktion
    • Höhere Kosten bei den Tarifen BASIC, BUSINESS und VIP
    • Nur für kleinere Projekte geeignet

    CONTRA CREATOR

    • Vorkenntnisse/Verständnis für           Webseiten
    • Etwas in die Jahre gekommene              Designs
    • keine automatisch erstellte Webseite

    Wenn du dich für Jimdo Dolphin entschieden hast wirst du nun durch einige Punkte mittels des Assistenten geführt. Es ist wirklich erstaunlich, aber du wirst weniger als ein paar Minuten für die Beantwortung brauchen und siehst dann schon deine eigene Webseite. Natürlich musst du sie noch mit deinen Inhalten wie Texte und Bilder füllen, aber das Grundgerüst ist fertig. Welche Fragen das genau sind kannst du aus der folgenden Grafik entnehmen:

    Jimdo - In wenigen Schritten zur eigenen Website

    Wenn du lieber etwas mehr Eigeninitiative und Zeit in die Erstellung deiner Website einbringen möchtest, dann lege ich dir den Jimdo Creator ans Herz. Auch mit diesem Assistentssystem hast du innerhalb kürzester Zeit das Grundgerüst deiner eigenen Webseite erstellt und kannst dich daran machen diese mit deinen Texten und Bildern zu füllen. Die einzelnen Schritte für den Jimdo Creator habe ich dir in dieser Grafik einmal dargestellt:

    Jimdo Creator - In 3 Minuten zur eigenen Website

    Der Wechsel zwischen Jimdo Dolphin und Jimdo Creator

    Bei den kostenfreien Tarifen Jimdo PLAY (Dolphin) und Jimdo FREE (Creator) ist es recht unkompliziert von einem System zum anderen zu wechseln, kann aber doch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, je nachdem wie viel Inhalt (Content) du schon auf deiner Website hast. Du erstellst einfach mit dem jeweils anderen System mit dem Einrichtungsassistenten eine neue Seite und schon ist deine Website mit dem von dir neu gewählten Baukastensystem wieder online.

    Bei den kostenpflichtigen Tarifen gestaltet sich das schon etwas komplizierter, ist aber genauso machbar, nur manchmal etwas Zeitaufwendiger.

    Verträge & Kosten bei Jimdo

    Jimdo bietet hier für jeden den richtigen Tarif an. Bei Jimdo Dolphin sowie bei Jimdo Creator gibt es jeweils einen kostenfreien Tarif. Danach sind die Tarife nach Features gestaffelt und je mehr ein Tarif beinhaltet, desto höher sind die Jimdo Kosten in den einzelnen Tarifen.

    Wie sich die Tarife im einzelnen zusammensetzen und welche Features sie beinhalten kannst du in den folgenden Absätzen nachlesen.

    Kostenfrei Jimdo im Tarif FREE oder PLAY teste

    Zum Testen von Jimdo gibt es zwei komplett kostenlose Versionen mit den Tarifen Jimdo Dolphin PLAY und den zweiten im Jimdo Creator FREE in der du mit ein paar kleinen eingeschränkten Funktionen das Baukastensystem von Jimdo testen und sogar deine Seite Online schalten kannst. Wenn du dich für einen der anderen Tarife entscheidest, gibt es kostenlose Version die du 7 Tage testen kannst die dann keine eingeschränkten Funktionen mehr hat. Bei dem kostenlosen Tarif Jimdo PLAY kannst du allerdings keine eigene Domain registrieren oder transferieren. Deine Wunsch Domain erhält dann einen Zusatz von Jimdo und das sieht dann bei den kostenlosen Jimdo so aus: www.wunschdomain.Jimdofree.com. Für die ersten Versuche finde ich das aber nicht schlimm. Du kannst jederzeit ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif machen und dann wird deine WunschDomain, sofern sie noch frei ist, registriert und kann dann so aussehen: www.wunschdomain.de. 

    Die Laufzeiten der Verträge bei Jimdo

    Grundsätzlich werden alle Verträge über 1 Jahr Laufzeit abgeschlossen. Die Kosten für die Laufzeit sind bei Vertragsabschluss fällig und können vie PayPal, Kreditkarte (VISA, MasterCard) American Express usw. abgewickelt werden.

    Bei Abschluss von 2 Jahren Laufzeit bekommst du von Jimdo einen Rabatt!

    Die Kosten für Jimdo Dolphin

    Jimdo Dolphin Website mit wird dir in 5 unterschiedlichen Tarifen mit den entsprechenden Funktionen angeboten. Die Jimdo Kosten sind wirklich überschaubar und sprengen nicht den Rahmen. Die Jimdo Kosten für eine Webseite mit Jimdo Dolphin setzt sich aus einzelnen Tarifen und Merkmalen zusammen. Für eine genauere Übersicht der Jimdo Kosten findest du in der folgenden Tabelle alle Preise und Tarife:

    Jimdo Dophin Website Preise

    Preise Stand 06_2020

    Jimdo hat zu fast allen Tarifen die Option, direkt einen Rechtstexte-Manager zu buchen. Der Rechtstexte-Manager garantiert dir DSGVO-konforme Rechtstexte. Wenn du also keine Lust mehr hast dich mit dem Kleingedruckten rumzuschlagen lass deine Rechtstexte mit dem Rechtstexte-Manager von Jimdo erstellen - damit bist du dann auch durch Trusted Shops abgesichert.

    Ab dem Tarif GROW kannst du den Rechtstexte-Manager von Jimdo direkt zu deinen Paketen dazubuchen. Dazu klickst du einfach unter der Preistabelle auf den Link zum Rechtstexte-Manager:

    Jimdo Rechtstexte Manager
    Jimdo Dophin Website Rechtstexte Preise

    Preise Stand 06_2020

    Die Jimdo Kosten für einen Onlineshop differenzieren sich kaum zu den Tarifen für eine Website, dafür haben die Tarife mehr Funktionen. Die Kosten für einen mit Jimdo Dolphin erstellten Onlineshop findest du in der folgenden Tabelle:

    Jimdo Dophin Onlineshop Preise

    Preise Stand 06_2020

    Wie auch bei den Jimdo Dolphin Tarifen für die Erstellung einer Website bietet Jimdo auch für einen Onlineshop zu den Tarifen für VIP, BUSINESS und BASIC die Option des Rechtstexte-Managers an. 

    Jimdo Rechtstexte Manager
    Jimdo Dophin Onlineshop Rechtstexte Preise

    Preise Stand 06_2020

    Es fallen bei einem Onlineshop mit Jimdo keine weiteren Kosten wie Verkaufsprovision oder ähnliches an. Dein Umsatz ist dein Geld!

    Die Unterschiede der Tarife bei Jimdo Dolphin

    Um dir die Unterschiede deutlich zu machen, stelle ich dir folgende Tabelle von Jimdo zur Verfügung:

    Jimdo Dolphin Features

    Jimdo Dolphin Features kurz und einfach erklärt

    Kostenlose Domain

    In jedem Jimdo Dolphin Tarif wird dir ein Rabatt für Domains mit de, com, net, org, info, at, ch, es, it, fr, nl gegeben. Dieser entspricht den Kosten einer Domain.

    Wenn du eine Domain bei einem anderen Anbieter registriert hast, werden dir für das erste Jahr der Vertragslaufzeit keine zusätzliche Gebühren berechnet.

    Eigene Domain verbinden

    Wenn du bereits eine Domain bei einem anderen Anbieter hast, kannst du sie ganz einfach mit deiner Jimdo-Seite verbinden. Deine Domain bleibt dann bei deinem bisherigen Anbieter (Provider).

    E-Mail Adresse verbinden

    Du kannst deine deine eigene Domain nutzen und damit E-Mails per E-Mail-Weiterleitung oder mit G Suite empfangen,

    E-Mail Weiterleitungen

    Deine eingehenden E-Mails kannst du an ein beliebiges externes E-Mail-Konto weiterleiten.

    Antwortzeit Support

    In den Premium-Tarifen sind schnelle Antworten auf deine Fragen für Jimdo selbstverständlich. Das Support Team von Jimdo beantwortet dir je nach Premium Paket unterschiedlich schnell, werktags per E-Mail. 

    Speicherplatz

    Desto mehr Speicherplatz du hast, desto mehr zusätzliche Fotos und Inhalte kannst du hochladen.

    Bandbreite

    Desto größer die Bandbreite ist, desto einfacher ist es für deine Besucher die Inhalte wie Videos, Fotos und andere Informationen von deiner Seite zu laden und desto lieber bleiben sie auf deiner Website.

    Anzahl der Unterseiten

    Für mehr Unterseiten auf deiner Website buchst du dir am besten einen Premium-Tarif.

    Https-Verschlüsselung

    Der aktuelle SSL/HTTPS-Standard für die Sicherheit der Daten deiner Besucher ist bei Jimdo inklusive!


    Automatische SEO

    Ein intelligente Feature von Jimdo füllt deine SEO-Einstellungen direkt für dich aus und gibt dir direkt individuelle Tipps und Anweisungen, um deine Website perfekt zu optimieren.

    Statistiken

    Den Traffic auf deiner Website kannst du direkt auf deinem Dashboard analysieren.

    Werbefrei

    Deinen Besuchern werden auf deiner Website keine Jimdo-Werbebanner oder Logos angezeigt damit auf deiner Seite dein Branding im Vordergrund steht. 

    Rechtstexte-Manager

    DSG-VO-Konforme Texte, eine personalisierte Datenschutzerklärung und ein Impressum werden dank der automatischen Updates immer aktuell und abmahnsicher für deine Website gehalten.-

    Brancheneinträge

    Damit du auf den Social-Media Plattformen mit deiner Website gefunden wirst, generiert Jimdo automatisch Einträge auf den Plattformen wie Facebook und Google und den wichtigsten Branchenverzeichnissen.

    Professionelle Designanalyse

    Im Unlimited-Tarif wird eine professionelle Design-Analyse von einem Experten von Jimdo durchgeführt damit sich deine Website vom Wettbewerb abhebt.

    Die Kosten für Jimdo Creator

    Die Kosten für eine mit Jimdo Creator erstellte Seite sind ähnlich hoch wie die Kosten für eine Jimdo Dolphin Seite. Für die möglichen Optionen eine Website, einen Shop oder einen Blog zu erstellen, werden bei Jimdo Creator keine separaten Tarife angeboten. Dafür unterscheiden sich die Tarife in 5 Stufen die du in der Tabelle nachlesen kannst:

    Jimdo Creator Preise

    Preise Stand 06_2020

    Wie du siehst, fängt der Jimdo Creator Tarif bei Free für 0,00 € an und der teuerste Tarif Platin kostet dich 35,00 € im Monat, mit diesem hast du aber wirklich ein All Inklusiv Paket mit dem du praktisch alles machen kannst. 

    Die Unterschiede der Tarife bei Jimdo Creator

    Um dir die Unterschiede deutlich zu machen, stelle ich dir folgende Tabelle von Jimdo zur Verfügung:

    Jimdo Creator Features

    Jimdo Creator - Features kurz und einfach erklärt

    Kostenlose Domain

    In jedem Jimdo Dolphin Tarif wird dir ein Rabatt für Domains mit de, com, net, org, info, at, ch, es, it, fr, nl gegeben. Dieser entspricht den Kosten einer Domain.

    Wenn du eine Domain bei einem anderen Anbieter registriert hast, werden dir für das erste Jahr der Vertragslaufzeit keine zusätzliche Gebühren berechnet.

    Premium Support

    Wenn du einen Premium Tarif wählst  erhältst du von Jimdo einen schnelleren Support Das Support-Team was in Hamburg sitzt beantwortet dir jede E-Mail persönlich und verständlich innerhalb von 1-2 Werktagen .

    Speicherplatz

    Desto mehr Speicherplatz du hast, desto mehr zusätzliche Fotos und Inhalte kannst du hochladen.

    Bandbreite

    Desto größer die Bandbreite ist, desto einfacher ist es für deine Besucher die Inhalte wie Videos, Fotos und andere Informationen von deiner Seite zu laden und desto lieber bleiben sie auf deiner Website.

    Statistiken

    Ein umfangreiches Statistik-Dashboard steht dir in den Premiun-Tarifen zur  Verfügung damit du die Performance deiner Website im Blick hast.

    Werbefrei

    Deinen Besuchern werden auf deiner Website keine Jimdo-Werbebanner oder Logos angezeigt damit auf deiner Seite dein Branding im Vordergrund steht. 

    E-Mail Paket als Addon

    Im Premium-Tarif kannst du ein umfangreiches E-Mail-Paket bestehend aus 10 E-Mail Konten mit je 10 GB Speicherplatz und 20 Weiterleitungadressen dazuzubuchen.

    SEO Funktionsumfang

    Jimdo Creator ist so optimiert, dass Google & Co deine Webseite und Inhalte besonders gut finden können. Damit du deine Rankings bei Goolge & Co noch weiter verbessern kannst ist Jimdo Creator so optimiert, das du suchmaschinenrelevante Beschreibungen und detaillierte Einstellungen (z.B. Robot Meta Tags) für jede einzelne Unterseite anlegen kannst. Die  Google Vorschau direkt auf deiner Jimdo Creator Website hilft dir dabei, noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

    Profi-SEO-Addon 100€

    Die preisgekrönte SEO Software rankingCoach im Wert von 100 € ist im Platin-Tarif bereits enthalten. Du kannst die Suchmaschinenoptimierung selbst vornehmen und deine Seite für Google & Co. optimieren.

    Online Shop

    In allen Jimdo Creator Tarifen ist die Möglichkeit einen Onlineshop zu erstellen bereits enthalten.

    Shop-Produkte

    Je nachdem wie viele Produkte du hast kann du nach Produktanzahl einfach den passenden Tarif wählen.

    Gutscheinfunktion

    Gutscheine können von deinen Kunden in deinem Onlineshop eingelöst werden. Du kannst  bestimmen wie hoch der Wert, der Mindestbestellwert sowie die Laufzeit ist. Den Gutscheinnamen kannst du ebenso individuell gestalten.

    Alle Shop Zahlungsoptionen

    In deinem Onlineshop kannst du deinen Kunden Wahl zwischen den verschiedensten Zahlungsoptionen anbieten. Das integrierte Addon <strong>ZahlungsoptionenPlus</strong> ermögicht deinen Kunden neben Paypal, Zahlung per Vorkasse, Rechnung oder Nachnahme auch die beliebte SOFORTÜberweisung und Stripe/Kreditkarte.

    Der Jimdo Onlineshop

    Wenn du deinen ersten Webshop erstellen möchtest bist du bei Jimdo genau richtig oder wenn du nur einen kleinen Webshop betreiben möchtest, dann kannst du auf jeden Fall auch mit dem Jimdo Onlineshop zählen. Solltest du vorhaben einen sehr großen Webshop mit vielen (unterschiedlichen) Produkten zu erstellen, kann ich dir Jimdo dafür nicht wirklich empfehlen. Hier fehlt es dann an Flexibilität und Optionen für das Shopsystem. Auch die Marketingmöglichkeiten und SEO sind für große Webshops nicht geeignet.

    Jimdo Onlineshop schnell erstellen

    Schlicht und ergreifend: NEIN! Das geht wirklich super einfach! Du musst nur folgende Dinge tun:

    • Erstelle ein Konto bei Jimdo
    • Wähle ein Design für deinen Shop
    • Entscheide dich für ein Layout ganz nach deinen Vorstellungen
    • Texte, Produkte, Preise und Zahlungsmethoden anlegen

    TADA – fertig!

    Natürlich sind das nur die groben Schritte und es steckt schon ein bisschen mehr arbeite dahinter. Aber im Prinzip ist es das wirklich und du kannst innerhalb kürzester Zeit deinen eigenen Webshop mit Jimdo zusammenstellen und mit ihm Online gehen!

    Highlights Jimdo Onlineshop

    • Keine Verkaufsgebühren

      • Bei Jimdo ist dein Verkauf auch dein Umsatz und nicht wie bei anderen kommerziellen Verkaufsplattformen bei denen du von deinen verkauften Produkten auch noch eine Verkaufsgebühr an die Betreiber zahlen musst.

    • Verschiedener Bezahlsysteme (Kreditkarte, Payback, Girocard usw.)
      • Den Kunden ist es wichtig auf die Zahlungsvariante zurück zu greifen, die ihnen am sichersten scheinen und da ist jeder Kunde anders. Deshalb ist es gut, dass du bei Jimdo aus verschiedenen Zahlungssystemen aussuchen kannst.
    • Eingehenden Bestellungen auf deinem Smartphone verwalten

      • Du bekommst aktuell alle Verkaufsvorgänge auf deinem Smartphone angezeigt und bleibst zu jeder Zeit über die Aktivitäten in deinem Shop auf dem laufenden!
    • Gutscheinfunktion mit Gutscheincodes

      • Mit dieser Funktion kannst du deinen Kunden über Gutscheincodes (z. B. SOMMER2020) bestimmte Sales anbieten. Bei der Eingabe des Codes am Ende des Bestellvorgangs bekommt der Kunde den von dir hinterlegten Rabatt abgezogen.
    • Streichpreise (Wert, Laufzeit und Mindestverkaufspreis)

      • Angebote/Sales kannst du über Streichpreise deinen Kunden noch einmal besonders anbieten. Zeige deinen Kunden den ursprünglichen Preis und dann den jetzt gültigen „Streichpreis“ und sie sind sofort über die Rabattierung informiert.
    • Abmahnsichere AGB

      • Jimdo stellt dir Rechtssichere Texte, DCSVO-konforme Texte und Widerrufsbelehrungen zur Verfügung
    • SEO/Suchmaschinenoptimierung

      • Um das Marketing sorgt sich Jimdo auch ganz automatisch damit du bei google, Facebook und Co auch gefunden wirst. Jimdo trägt dich bei den einschlägigsten Plattformen ein.
    • Speicherplatz

      • Der Speicherplatz für deine Jimdo Website variiert mit den einzelnen Paketen, so hast du von 10 GB bis zu unlimitiertem Speicherplatz auf deiner Jimdo Website.
    • Unterseiten

      • Oft benötigt man zur Homepage noch Unterseiten für seinen Onlineshop. Zum Beispiel bei einem Schmuck-Shop: Schmuck -> Ketten -> Gold. Die Homepage ist Schmuck und mit Ketten und Gold hast du schon 2 Unterseiten erstellt.
    • SSL/HTTPS Verschlüsselung

      • Jimdo verschlüsselt alle Jimdo Website mit dem aktuellen SSL/HTTPS-Standard damit sich deine Besucher auf deiner Seite sicher fühlen. Das kannst du an dem kleinen Schloss in der Browserleiste sehen.
    • Support

      • Der Support unterscheidet sich Immens bei den einzelnen Tarifen, da geht es los mit E-Mail Support, im weiteren Tarif kannst du mit einem Mitarbeiter Chatten und erhältst E-Mail Support und beim besten und teuersten hast du den Premium Support mit Rückruf innerhalb einer Stunde.

    Pro & Contra Dolphin Onlineshop

    PRO Jimdo Onlineshop

    • Einfache Seitenerstellung per Drag & Drop
    • Qualitativ hochwertige Themes
    • Kostenlose Version
    • Unverbindliche Testmöglichkeit
    • Extrem günstig im kostenpflichtigen Tarif
    • SSL-Verschlüsselung
    • Trusted-Shops-Zertifikat
    • DSGVO-Konform
    • App zur mobilen Verwaltung
    • Umfangreiche Support-Ressourcen
    • Kostenlose Domain

    CONTRA Jimdo Onlineshop

    • Für Große Shops ungeeignet
    • Kein Kundenkonto
    • Keine Anbindung an eBay und Co.
    • keine Telefonsupport
    • Eingeschränktes Marketing & SEO 


    Fazit

    Die Erfahrungen mit Jimdo sind durch die Reihe sehr positiv. Du kommst kaum bequemer und leichter dazu eine Website, einen Onlineshop oder einen Blog zu erstellen und kannst sogar, egal ob im Jimdo Creator oder Jimdo Dolphin, über einen kostenlosen Tarif erst einmal testen, ob dir das System von Jimdo gefällt und du damit zurechtkommst.


    GLOSSAR

    Web-Content-Management-System

    • Ein Web-Content-Management-System ermöglicht dir mit einer Software die Erstellung, Bearbeitung und Darstellung von Texten, Bildern und Videos für Webseiten.

    Responsiv Webdesign

    • Man spricht vom Responsiv Webdesign wenn deine Website auf allen Endgeräten, vor allen Dingen auf Smartphones und Tablets richtig dargestellt wird.  

    Web-Usability

    • Als Web-Usability, die Web-Benutzer- oder Bedienbarkeit, wird das Ziel bezeichnet, deine Webseite für den Besucher/User so Bedienerfreundlich wie möglich zu gestalten.

    Provider

    • Ein Provider ist ein Internetdienstanbieter oder Internetdienstleister der Dienste und/oder technische Leistung zum betreiben einer Website anbietet.

    SSL/HTTPS Standard

    • Für die sichere Kommunikation eines Computernetzwerks wird im HTTP (Hypertext Transfer Protocol Secure) das Kommunikationsprotokoll über SSL (Secure Sockets Layer) verschlüsselt so das es sicher vor Zugriffen unberechtigter Personen ist, den die Privatsphäre und Integrität einer Website muss gegeben sein. 

    Premium-Tarife

    • Alle kostenpflichtigen Tarife sind bei Jimdo Premium-Tarife.

    Unterseite

    • Eine Website besteht immer aus einer Startseite (Hauptseite oder Home) die mit deiner Domain (www.wunschdomain.de) erreichbar ist. Die Unterseiten (www.wunschdomain.de/unterseite) werden als Verzeichnis oder Zielseiten bezeichnet die einzelne Themen im Detail beinhalten. Zum Beispiel die Seite "Kontakt" oder "Impressum" ist eine Unterseite.

    G Suite

    • G Suite - früher auch GMail - ist ein von Google kostenloser E-Mail-Dienst Mit diesem Dienst kannst du deine  E-Mails verwalten.

    SEO

    • SEO (Search Engine Optimization) bezeichnet die Suchmaschinenoptimierung, die dazu dienen von den Suchmaschinen wie Goolge gefunden zu werden.

    Domain

    • Darunter versteht man den Namen der Website unter der sie zu finden ist.

    Subdomain

    • Eine Subdomain unterteilt eine Domain in verschiedene Bereiche. Sie können zur besseren Strukturierung einer Website dienen. Die Supdomain wird duch einen Punkt von der Domain getrennt und steht vor der eigentlichen Domain. Zum Beispiel  meine.wunschdomain.de, deine.wunschdomain.de oder auch unsere.wunschdomain.de.

    Dashboard

    • Übersetzt heißt es eigentlich Instrumententafel oder Armaturenbrett. "Auf" dem Dashboard findest du alle Applikationen, Tools, Hilfsmittel und Informationen die du für die Erstellung einer Website braucht. Die genutzten Proarmmge werden zum einfacherem Handling visualisiert dargestellt.

    DSG-VO

    • Die Datenschutz-Grundverordnung ist die Verordnung der europäischen Union die sich mit den Regeln der Verbreitung personenbezogener Daten im privaten sowie auch im geschäftlichen Bereicht befasst.

    Datenschutzbestimmung

    • Oder auch Datenschutzerklärung beschreibt auf einer Website, wie mit den Daten umgegangen (gesammelt, genutzt und/oder an Dritte weitergegeben) wird.

    Impressum

    • Das Impressum ist die gesetzlich vorgeschriebene Herkunftsangabe in Veröffentlichungen wie Websites, die Angaben über den Herausgeber der Website geben

    Social-Media

    • Mit Social-Media sind Programme die es dem Nutzer ermöglicht, sich im Internet zu vernetzen und auszutauschen. 

    Website Perfomance

    • Die Website Performance spiegelt die Ladezeiten und und Downloadgeschwindigkeiten einer Website wieder. Desto besser und schneller diese sind, desto zufriedener sind die Besucher der Website. Je zufriedener die Besucher sind desto länger verbleiben sie auf der Website und damit wird sie erfolgreich.

    Domainname 

    • Der Domainname sollte sorgfältig ausgewählt werden. Eine Kriterien im Einzelnen:
      • Wiedergabe des Brands/Produkts/Information die auf der Website zu finden ist
      • muss einfach zu merken sein
      • einfach und fehlerfrei zu schreiben
      • Gut am Telefon zu verstehen sein
      • muss klarstellen worum es geht
      • er sollte nicht zu lang sein
      • Keywords einbinden
      • Zahlen, Bindestriche, Sonderzeichen usw. vermeiden

    Inhalt Website

    • Nicht nur der Inhalt einer Website entscheidet über das verweilen auf deiner Website sondern versuche auch folgende Punkte zu beachten um deine Website für den Besucher interessant zu machen:
    • Farben und Farbzusammenstellung müssen passen
    • Fotos (Urheberschutz)
    • Illustrationen zum Thema
    • Navigation sollte Eindeutig und Strukturiert sein
    • Fließtext
    • Auflistungen
    • Tabellen
    • Grafiken
    • Videos
    • Podcasts

    Bandbreite

    • Die Bandbreite gibt dir Auskunft  wie viele Daten maximal innerhalb einer bestimmten Zeit zwischen dem Internet und deiner Website übertragen werden können.

    Möchtest du mich unterstützen?

    Gerne stelle ich dir diese Inhalte auf der Online Marketing Site kostenfrei zur Verfügung.
    Ich verlange dafür kein Geld und erwarte auch keine Spenden. Aber ich freue mich sehr, wenn du mich dabei unterstützt, meine Inhalte zu verbreiten.

    So kannst du mich unterstützen:

    Verlinke diesen Beitrag auf deiner Website / deinem Blog

    Teile diesen Beitrag auf deinen Social Media Profilen

    Bewerte diesen Beitrag mit fünf Sternen


    [Gesamt: 3   Durchschnitt:  5/5]

    Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 1. Juli 2020

    Das wird dich auch interessieren:

    Meine Empfehlung für dich :

    0

    Wusstest du, dass 53% aller Internetnutzer eine Webseite verlassen, wenn diese länger als 3 Sekunden lädt? Diese Tatsache alleine sollte Grund genug zur Sorge geben, ob auch die eigene Seite von dem Problem einer langsam ladenden Webseite betroffen ist. Denn nicht nur verlassen Nutzer eine Webseite infolge einer langen Ladezeit. Zudem [...]

    weiterlesen

    Oft werde ich gefragt welche Erfahrungen ich mit dem Geld verdienen im Internet gemacht [...]

    weiterlesen

    Das Internet hat sich in den letzten Jahren den Ruf als das wohl interessanteste [...]

    weiterlesen

    Wer in Deutschland einen Onlineshop eröffnen möchte, ist mit verschiedenen rechtlichen Pflichten konfrontiert. Diese [...]

    weiterlesen

    Hinterlasse einen Kommentar:


    {"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}