Geld verdienen, Online Business

Schnell Geld verdienen 2020: Die besten Methoden – 30€/Std

von Brian Klanten

Möglichst schnell Geld verdienen – das möchtest du auch?
Dann bist du hier genau richtig denn ich zeige dir nicht nur wie du das anstellen kannst, sondern gebe dir auch einige Tipps und Hinweise mit auf den Weg damit das Geld verdienen bei dir auch sicher abläuft. 

Denn natürlich findet sich auch in dieser Branche der ein oder andere Betrüger wieder auf den du besser nicht reinfallen solltest.

Häufige Fragen zum schnellen Geld verdienen


Wie kann man eigentlich schnell Geld verdienen? Ist das auch alles seriös? Kann man auch als Schüler schnell Geld verdienen? Diese und noch viele weitere Fragen möchte ich an dieser Stelle zunächst klären.

Du hast noch weitere Fragen? Dann hinterlasse mir gerne ein Kommentar unter diesem Beitrag.

Wie kann man schnell Geld verdienen?

Zum schnell Geld verdienen gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Zum einen gibt es natürlich die klassischen offline Varianten, wie zum Beispiel als Aushilfe einspringen oder sich am Wochenende als Umzugshelfer etwas dazu verdienen. 

Das Problem bei diesen Varianten ist jedoch, dass es erstens oft mit harter Arbeit verbunden ist und sich zweitens leider nicht ganz so schnell auszahlt. Auch ist es besonders in ländlichen Regionen eher schwierig an solche „spontanen Jobs“, bei denen du wirklich schnell Geld verdienst, zu kommen. 

Es gibt aber natürlich auch einige Möglichkeiten im World Wide Web schnell Geld zu verdienen. Diese Möglichkeiten werde ich dir auch im Verlauf dieses Beitrages nochmals genauer vorstellen. Der große Vorteil hierbei ist auch, dass du diese Methoden von überall und auch mal eben so nebenbei durchführen kannst. Hier ist es also denkbar schnell und einfach Geld zu verdienen.

Wie kann man als Schüler schnell Geld verdienen?

Auch gibt es einige Möglichkeiten wie man als Schüler schnell etwas Geld dazu verdienen kann. Die Möglichkeiten, die ich dir hier vorstelle können von fast jedem genutzt werden. Manchmal ist es allerdings erst ab 18 möglich oder du benötigst das Einverständnis eines Erziehungsberechtigten. Die Informationen dazu findest du in der Regel direkt bei der Anmeldung.

Wie kann ich schnell legal Geld verdienen?

Bei mir wirst du keine illegalen Methoden zum schnellen Geld verdienen finden. Alle Möglichkeiten die ich dir hier zeige sind legale Möglichkeiten.

In diesem Zusammenhang möchte ich dir auch dringend dazu raten von illegalen Möglichkeiten oder Methoden, die sich zu gut anhören um wahr zu sein, abzusehen. Denn auch hinter solchen Methoden stecken oft illegale Machenschaften bei denen du dich nicht nur schnell strafbar machen kannst sondern auch noch das Risiko eingehst kein Geld ausbezahlt zu kommen.

Das solltest du beim schnell Geld verdienen beachten


Gerade wenn man schnell Geld verdienen muss weil man sich gerade in einer Notlage befindet wird diese Situation schnell ausgenutzt. Es werden vermeintliche Wundertechniken versprochen oder ein Geldeinsatz soll sofort verdoppelt werden. Deshalb möchte ich dich hier eindringlich darauf hinweisen das so etwas NIE funktioniert und dir gleichzeitig noch einige Tipps zu deiner Sicherheit mit auf den Weg geben:

Tipp 1: Verlasse dich nicht auf den Glück

Von Glücksspiel zum schnellen Geld verdienen rate ich dir ab. Nicht nur das du hier selbst Geld einsetzen musst - Sportwetten, Lotto, Poker und Co. sind eben wirklich reines Glücksspiel. Niemand kann dir garantieren hiermit schnell Geld zu verdienen.

Tipp 2: Achte auf einen seriösen Anbieter

Gerade wenn du im Internet schnell Geld verdienen möchtest hast du meist keinen persönlichen Ansprechpartner wie bei einem Job vor Ort. Deshalb musst du dir etwas anders ein Bild davon machen ob der Anbieter dir seriös erscheint oder nicht. Zum einen hilft ein Blick ins Impressum. Bei einer deutschen Website sollte der Anbieter auch seinen Sitz in Deutschland haben. Als nächsten Schritt kannst du dann die Person oder das Unternehmen, das hinter der jeweiligen Website steht, einfach mal bei Google eingeben. Hier findest du in der Regel Erfahrungsberichte oder Hinweise auf Betrug.

Tipp 3: Gehe vorsichtig mit deinen Daten um

Im Eifer des Gefechts kann die Datensicherheit schnell in der Hintergrund rücken. Das sollte es aber auf keinen Fall. Zwar ist der Umgang mit persönlichen Daten seit der DSGVO stark reglementiert worden, dennoch solltest du darauf achten was du an wen weitergibst. Meldest du dich irgendwo an und musst irgendetwas zustimmen lese dir das erst ganz genau durch. Klicke nichts einfach an ohne zu wissen was da eigentlich steht, denn es wird gern mit Tricks gearbeitet.

Ein Beispiel: Für ein Gewinnspiel soll man hier seine Daten eintragen und muss natürlich der Bedingung zustimmen:

In solchen Fällen sollte man sich immer genau durchlesen zu was du da eigentlich deine Zustimmung abgibst. In diesem Fall stimmst du nicht einfach einer Newsletteranmeldung oder ähnlichen bei einem Anbieter zu, du stimmst zu, dass die in der Sponsorenliste aufgeführten Firmen dich über Angebot informieren dürfen. In diesem Fall umfasst diese Liste 22 Firmen. Mit einer Gewinnspielteilnahme stimmst du also zu, dass dich 22 Firmen kontaktieren, zum Beispiel einen Newsletter zuschicken, dürfen. Hier musst du dich Fragen ob du wirklich damit einverstanden bist. 

Das war natürlich nur ein Beispiel. Es gibt aber noch mehr „Fallstricke“, deshalb achte immer genau darauf was du da eigentlich zustimmst.

Tipp 4: Lass dich nicht mit irgendwelche Versprechungen locken

„Verdiene 5000€ mit nur 10 Minuten arbeit“ – das und viele ähnliche Versprechungen lese ich beinahe täglich. Das System soll so einfach sein das es jeder kann. Das wird häufig versprochen. Lass dich von solchen Angeboten auf keinen Fall locken denn Fakt ist, dass du damit nichts verdienen wirst. Der Einzige der hier Geld verdient ist der, der dir das „System“ verkauft. Du wirst kein Geld sehen.

So kannst du schnell online Geld verdienen


Du weißt nun was du beim schnell Geld verdienen beachten solltest und was du auf keinen Fall tun solltest. Jetzt geht es ans Eingemachte: Ans Geld verdienen. Hier möchte ich dir einige Methoden vorstellen mit denen du sofort online Geld verdienen kannst.

Swagbucks Logo

Meine Empfehlung: Schnell Geld verdienen bei Swagbucks

Gerade wenn du möglichst schnell online Geld verdienen möchtest kann ich dir Swagbucks nur ans Herz legen. Auf dieser Plattform hast du nicht nur eine Möglichkeit Geld zu verdienen, sondern gleich 6 verschiedene Möglichkeiten. Hierzu zählen unter anderem bezahlte Umfragen, das Anschauen von Videos oder das Spielen von Onlinegames. Diese Möglichkeiten verhelfen dir dazu schon an einem Tag ordentlich etwas dazu zu verdienen.

Verdienst: z.B. bis zu 3€ pro Umfrage
Auszahlungsschwelle: 5€
Auszahlung in: Paypal Guthaben, Bargeld

Logo empfohlen.de

Schnell Geld verdienen bei empfohlen.de

Ein ganz ähnliches System wie bei Swagbucks findest du bei empfohlen.de. Auch hier hast du die Möglichkeiten verschiedene Tätigkeiten auszuführen und so Geld zu verdienen. So kannst du zum Beispiel Websites, Spiele oder Apps testen und dabei schnell Geld verdienen.

Aufgaben zum Geld verdienen bei empfohlen.de

Hinweis: Für viele der Aufgaben musst du dich auf weiteren Plattformen anmelden oder einen kleinen Geldeinsatz tätigen (z.B. für 2,50€ einen Lottoschein online kaufen). Mit deiner Vergütung bekommst du diesen Einsatz jedoch erstattet.

Außerdem bekommst du nur neue Aufgaben wenn du alte Aufgaben auch erledigt hast. Möchtest du neue Aufgaben erhalten kann es also sein, dass du zuerst Aufgaben erledigen musst auf die du gerade vielleicht keine Lust hast.

Verdienst: z.B. bis zu 12€ für einen Website Test
Auszahlungsschwelle: 30€ auf 1822MOBILE-Girokonten, ab 70€ auf jedes Girokonto
Auszahlung in: Bargeld

Logo Entscheiderclub

Bezahlte Umfragen bei Entscheiderclub

Bei Entscheiderclub findest du unterschiedlichste bezahlte Umfragen. Nach der Anmeldung füllst du zunächst einen allgemeinen Fragebogen zu deiner Person aus und bekommst dann passende Umfragen zugeteilt.

Übrigens kannst du hier auch schnell Geld verdienen wenn du deinen Freunden vom Entscheiderclub erzählst. Meldet sich ein Freund von dir hier an und nimmt an mindestens einer Umfrage teil, erhältst du 1€.

Verdienst: z.B. bis zu ​3€ pro Umfrage
Auszahlungsschwelle: ​10€
Auszahlung in: Bargeld

Im Internet surfen und schnell Geld verdienen

Für manche mag es sich wie eine Horrorvorstellung anhören, andere sehen darin kein Problem: Sich beim Surfen im Internet beobachten lassen. Natürlich wirst du selbst nicht beobachtet, sondern lediglich auf welchen Seiten du surfst und wie du dich dort verhältst. 

Um mit dem Surfen im Internet schnell Geld zu verdienen musst du dich zunächst bei dem Programm „Nielsen Digital Voice“ anmelden und anschließend ein Programm herunterladen. Laut Nielsen beeinträchtigt dieses in keiner Weise die Leistung deines Computers. Mehr musst du schon nicht tun. 

Vergütet wirst du hier allerdings nicht sofort sondern monatlich. Wie viel hängt von deinem Surfverhalten ab. Meist liegt die Entlohnung zwischen 100 und 400 Punkten pro Monat. Allein für die Registrierung gibt es übrigens direkt zu Beginn schon 300 Punkte geschenkt. In Bar lassen sich die Punkte leider nicht auszahlen. Deshalb ist der Gegenwert in Euro auch nicht ganz genau zu bestimmen. 5€ entsprechend etwa 1500 – 2000 Punkte. Die Verdienste hören sich hier zwar nicht viel an, dennoch darfst du nicht vergessen, dass du hier keinen Mehraufwand hast. Du wirst für etwas belohnt, was du sowieso  tust: Im Internet zu surfen. 

Verdienst: etwa 1,50€ pro Monat
Auszahlungsschwelle: 5€
Auszahlung in: Gutscheine

Microjobs finden bei Clickworker

Mit Microjobs online schnell Geld verdienen bei Clickworker

Unternehmen haben immer wieder kleinere Jobs zu vergeben, die schnell und zuverlässig erledigt werden müssen. Hier spricht man dann von s.g. Microjobs. Solche Jobs findest du sehr einfach über die App „Clickworker“.

Nach der Registrierung hast du hier Zugriff auf die verschiedensten Jobs. Führst du diese aus bekommst du einen zuvor bestimmten Betrag gutgeschrieben:

Schnell Geld verdienen bei Clickworker

Verdienst: z.B. 2,50€ für eine Textoptimierung
Auszahlungsschwelle: 10€
Auszahlung in: Bargeld

check24

Mit einem Wechselbonus schnell an Geld kommen

Eine Möglichkeit bei der du denkbar wenig Zeit investieren musst ist das Wechseln von deinem Stromanbieter oder auch zum Beispiel deines Girokontos. Viele Anbieter zahlen dir einen s.g. Wechselbonus aus, der dich für deinen Anbieterwechseln belohnt. 

Um solche Wechselboni zu finden und die Tarife zu vergleichen kannst du entweder die einzelnen Websites der entsprechenden Anbieter besuchen, du kannst aber auch eine Vergleichsplattform nutzen, wie zum Beispiel Check24:

Schnell an Geld kommen mit dem Wechselbonus

Verdienst: bis zu 150€ pro Wechsel
Auszahlungsschwelle: 10€
Auszahlung in: Bargeld, Paypal Guthaben, Gutscheine, Gutschrift

Möglichkeiten um offline schnell Geld zu verdienen


Bist du nicht so der Fan vom Geld verdienen im Internet gibt es natürlich auch Möglichkeiten offline schnell Geld zu verdienen. Hier sind die besten Möglichkeiten:

Gebrauchte Artikel verkaufen

So gut wie jeder hat irgendetwas zu Hause liegen was bereits seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr genutzt wurde und eigentlich auch nicht wieder gebraucht wird. Nur weil du etwas nicht mehr brauchst heißt es aber noch lang nicht das niemand mehr das jeweilige Produkt gebrauchen kann. Deshalb lohnt es sich meist die Artikel einfach zu verkaufen. 

Um hierbei möglichst schnell Geld zu verdienen kann man aber nicht ganz auf das Internet verzichten, denn stellst du dein Produkt zum Beispiel bei einem online Kleinanzeigenportal ein, erreichst du einfach eine viel größere Gruppe und die Chancen, dass du dein Produkt schnell los wirst, sind hoch. 

Möchtest du dich nicht mit Käufern „herumschlagen“ kannst du deine Produkte aber auch an Ankaufsbörsen verkaufen. Möchtest du Elektronik verkaufen, wie zum Beispiel Kameras, Smartphones etc. kann ich dir die Ankaufsbörse „wir Kaufens“ empfehlen.

Hast du mehrere Sachen zu verkaufen kann sich ein Flohmarktbesuch übrigens auch lohnen. Hier kannst du dann viel Geld in relativ kurzer Zeit verdienen. 

Verdienst: abhängig vom Produkt
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Nebenjob / Aushilfsjob finden

Die klassische Methode um schnell Geld zu verdienen: Einen Aushilfsjob oder Nebenjob finden. Dazu kannst du dich zum Beispiel auf Plattformen für Jobangebote, wie Ebay Kleinanzeigen, Monster etc. umsehen, es lohnt sich aber auch in der Stadt einfach mal die Augen offen zu halten, denn oftmals findet man in Geschäften und Unternehmen entsprechende Aushänge. 

Eine Plattform bei der du sehr schnell kleinere Jobs ergattern kannst möchte ich dir an dieser Stelle auch noch vorstellen: machdudas.de. Hier kann jeder ein Jobangebot einstellen, sodass die Auswahl wirklich groß ist. Vom Auftrag einen Pullover zu stricken bis zum Erstellen einer Website werden hier die verschiedensten Fähigkeiten gesucht, sodass auch du sicher fündig wirst.

jobs finden bei machdudas.de

Verdienst: abhängig vo​n der Arbeit
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Blut- oder Plasmaspenden

Gutes tun und damit noch schnell Geld verdienen – das geht beim Blut- oder Plasmaspenden. Möchtest du damit Geld verdienen solltest du jedoch darauf achten wo du Blutspenden gehst. Nicht jede Institution bietet eine Vergütung an. Gerade Organisationen, wie zum Beispiel das rote Kreuz, biete keine Vergütung für Blutspenden an.

Verdienst: ​bis zu 40€
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Als Babysitter arbeiten

Auch mit dem Babysitten kann man sich schnell etwas nebenbei dazu verdienen. Anders als du vielleicht denkst ist das kein Job der allein für Schüler lukrativ ist, gerade Personen die Erfahrung im Umgang mit Kindern haben sind hier sehr gefragt. Für rüstige Rentner kann das also ein wirklicher netter Nebenverdienst sein. 

Auch dazu kannst du dich natürlich auf Jobportalen umsehen, du kannst dich aber selbst auch bei entsprechenden Plattformen anmelden und deine Dienste anbieten. Das geht zum Beispiel auf der Plattform betreut.de

Verdienst: ab 10€ pro Stunde
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Als Tiersitter schnell Geld verdienen

Nicht nur Kinder müssen betreut werden sondern auch Tiere. Auch hiermit kann man sich ein bisschen Geld dazu verdienen. Auch hierfür kannst du dich zum Beispiel bei betreut.de anmelden und dich auf Jobangebote bewerben oder aber direkt von potentiellen Kunden über dein Profil gefunden werden. 

Verdienst: ab 9€ pro Stunde
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Mitfahrgelegenheit bieten

Du bist viel unterwegs und hast noch Platz im Auto? Dann solltest du mal darüber nachdenken die Plätze in deinem Auto einfach zu verkaufen. Das geht zum Beispiel bei BlaBlaCar. Wie viel du hier verdienen kannst hängt natürlich von der Strecke ab, aber auch dein Auto kann hier den Preis ein bisschen mitbestimmen. Orientiere dich hier am besten an den Preisen für ähnliche Strecken:

Geld verdienen mit BlaBlaCar

Verdienst: ​Abhängig von der Strecke
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Eigenes Auto vermieten

Man kann nicht nur eine Mitfahrgelegenheit anbieten, man hat auch die Möglichkeit das eigene Auto komplett zu vermieten wenn man es gerade nicht benötigt. Das geht zum Beispiel über die Plattform Turo. Hier kannst du einfach dein Auto einstellen und gibst an wann dieses gemietet werden kann. Die letzte Entscheidung vor einer Vermietung triffst übrigens immer du selbst, sodass du dir zunächst die Profile der Mietinteressenten ansehen und dann entscheiden kannst. 

Was genau du an Miete für deinen Wagen verlangen kannst, kannst du selbst jedoch nicht festlegen. Das wird anhand verschiedener Faktoren durch Turo ermittelt. Wie viel für dich rausspringen könnte kannst du dir jedoch vorab im Carculator ansehen. 

Übrigens: Auch für den Versicherungsschutz ist gesorgt. Es gibt einen Versicherungsschutz über die Allianz, mit dem Schäden bis zu 100 Millionen Euro abgedeckt werden. 

Verdienst: ​Abhängig v​om Fahrzeug
Auszahlungsschwelle: -
Auszahlung in: Bargeld

Geld verdienen im Internet - meine Erfahrungen & Tipps


Oft werde ich gefragt welche Erfahrungen ich mit dem Geld verdienen im Internet gemacht habe. An dieser Stelle möchte ich gerne meine persönlichen Erfahrungen mit dir teilen und dir auch den einen oder anderen Tipp mit auf den Weg geben.

Zunächst einmal zu meiner Person: Mein Name ist Brian Klanten und ich bin seit über 20 Jahren im Internet- bzw. Computerbusiness tätig. Hier konnte ich mir das Wissen aneignen, mit dem ich mittlerweile vollautomatisch Geld im Internet verdiene.
In mein erfolgreichstes Online Business bin ich ehrlich gesagt mehr oder weniger reingerutscht. Ich habe zunächst damit begonnen einen eigenen Blog zum Thema Online Marketing (die Online Marketing Site) aufzubauen. Einfach weil ich mein Wissen teilen und auch dokumentieren wollte. Das Geld verdienen stand hier definitiv nicht an erster Stelle.
Habe ich auf der Online Marketing Site über Produkte oder Tools geschrieben habe ich hin und wieder mal Affiliate Links eingebaut und habe es so geschafft mein erstes Geld online zu verdienen. Das ist jetzt knapp sechs Jahre her, doch den Screenshot meiner ersten Provision habe ich bis heute noch:

Brian Klanten
Meine ersten Einnahmen

Etwas mehr als 18€ mag sich vielleicht nicht besonders viel anhören, aber die ersten Einnahmen sind doch immer etwas ganz besonderes (und eine Flasche Sekt zum Anstoßen war dafür allemal drin ;)).

Nachdem die ersten Einnahmen so plötzlich kamen, war meine Motivation natürlich unendlich hoch. In der nächsten Zeit habe ich mich also hauptsächlich dem Affiliate Marketing verschrieben. Neben Produkten habe ich zum Beispiel auch über gute eBooks zum Thema Online Marketing oder über Videokurse berichtet. So konnte ich bereits gute Einnahmen erzielen.

Im Sommerurlaub 2015 (den ich übrigens über die o.g. Einnahmen voll finanzieren konnte), habe ich mir dann überlegt, wieso ich meine Zeit darein stecke andere Produkte zu bewerben. Genug wissen im Bereich Online Marketing und SEO brachte ich schließlich aus meinem beruflichen Alltag mit und der Bedarf war hoch. Ich konnte meinen Lesern also echte Profitipps und Anleitungen mit auf den Weg geben. Hier habe ich beschlossen ein eBook zu schreiben. Nach knapp zwei Wochen stand der erste Entwurf des Buchs zum Thema „Traffic generieren“ und nach knapp 4 Wochen war das Buch bereits komplett fertiggestellt. 

Mein Vorteil war, dass ich durch die Online Marketing Site sowohl eine gute E-Mail Liste aufgebaut hatte und die Leser auch die Qualität meiner Inhalte und Strategien zu schätzen wussten. Zunächst verzichtete ich also auf teure Werbung und platzierte einen Hinweis auf meine „11 Traffic Strategien“ nur auf meiner Website und informierte die E-Mail Abonnenten in einem Newsletter darüber. So schaffte ich es in der ersten Woche allein 33 Exemplare des eBook a 79€ zu verkaufen. 

Wie du vielleicht weißt verkaufe ich heute nicht nur die „11 besten Traffic Strategien“, sondern auch viele weitere eBooks und Kurse. Durch die eigenen Produkte konnte ich innerhalb von einem Jahr mein gesamtes Einkommen durch diese passives Einnahmequelle ersetzen.

Zusätzlich zu eigenen Produkten habe ich mich in den letzten Jahren auch wieder verstärkt dem Affiliate Marketing verschrieben. Der Vorteil hier ist, dass der Aufwand relativ gering ist. Auch muss ich nicht, wie bei eigenen Produkten, erst viel Zeit investieren. 

Deshalb mein Tipp an dich: Auch wenn du mit dem Gedanken spielst eigene Produkte zu entwickeln, empfehle ich dir erst mit dem Affiliate Marketing zu beginnen. Baue dir zum Beispiel eine Nischen- oder Authority Site zu deinem Thema auf. Wenn du dann eigene Produkte verkaufen möchtest, kannst du bereits auf eine Community zurückgreifen. 

Ein weiterer Tipp: Setze deine Ziele nicht zu hoch. Online Geld verdienen ist einfach. Sein komplettes Einkommen online zu verdienen bedarf aber einfach etwas Zeit und Durchhaltevermögen. Deshalb setze dir kleine Ziele und freue dich über jede Einnahme die du erreichen kannst. 

Und ganz wichtig: Schalte deinen Kopf nicht aus! Beim online Geld verdienen wirst du viele Leute treffen, die dir das blaue vom Himmel versprechen. 10.000€ in nur einer Woche. Monatlich 3000€ mit nur 5 Stunden arbeit etc. Falle auf solche (teuren) Angebote bitte nicht rein! Auch beim Geld verdienen im Internet gibt es nichts geschenkt. 

Jetzt möchte ich dir gerne noch eine Grafik zeigen, die meine derzeitigen Einnahmen zeigt. Hier siehst du auch, dass ich nicht nur auf ein "Pferd" setze, sondern in verschiedenen Bereichen aktiv bin. Warum das so ist, das erkläre ich dir ebenfalls in der Infografik:

Infografik - Meine Einnahmequellen im Überblick

Warum ich dir das zeige? Ganz sicher nicht um "anzugeben". Ich möchte dir einfach deutlich machen das man mit der richtigen Technik ein sehr gutes und sicheres Einkommen online erzielen kann. Damit auch dir das möglich ist, möchte ich der heute gerne etwas schenken: Mein 1x1 des Online Business:

Nur für kurze Zeit:

MEIN GESCHENK FÜR DICH:

WIE DU DIR SCHRITT FÜR SCHRITT DEIN EIGENES ONLINE BUSINESS AUFBAUST.

In meinem "1x1 des Online Business" stelle ich dir meine erprobten Methoden vor, mit denen du bereits in kurzer Zeit dein eigenes Online Business aufbauen kannst.

  • Sei endlich dein eigener Chef
  • Arbeite wann und wo du willst
1x1 des Online Business

Fazit: Schnell Geld verdienen ist vor allem online sehr einfach


Du hast hier verschiedene Methoden kennengelernt, mit denen du schnell Geld verdienen kannst. Das geht natürlich nicht ohne Arbeit, aber gerade online lässt sich Geld bequem und sehr einfach verdienen. Alles was du dazu benötigst ist ein PC/Laptop oder Smartphone mit Internetanschluss.

Ich möchte natürlich ehrlich mit dir sein, deshalb weise ich dich an dieser Stelle auch darauf hin, dass du mit den hier gezeigten Methoden weder in kurzer Zeit reich werden  noch damit ein komplettes monatliches Einkommen ersetzen kannst. Die Methoden eignen sich aber dennoch hervorragend um sich schnell und vor allem sofort etwas dazu zu verdienen. 

Möchtest du nicht einfach nur schnell Geld verdienen sondern dauerhaft für ein s.g. passives Einkommen sorgen, empfehle ich dir dich einmal über die s.g. Nischenseite zu informieren. Hiermit hast du die Möglichkeit ein komplettes Einkommen zu ersetzen, ohne das du dann direkt dafür arbeiten musst.

Weitere Fragen beantwortet

Wie kann ich schnell Geld verdienen ohne Risiko?

Auf dieser Seite habe ich dir verschiedene Methoden vorgestellt, von denen die wenigsten ein Risiko mitbringen (außer das du vielleicht etwas Zeit verlierst). Denn einen finanziellen Einsatz musst du bei den meisten Methoden nicht tätigen. Methoden zum Geld verdienen ohne Risiko sind zum Beispiel:

  • Bezahlte Umfragen
  • Micro-Jobs
  • Gebrauchte Artikel verkaufen

Wie kann ich viel Geld in kurzer Zeit verdienen?

Die Not der Menschen wir im Internet oft ausgenutzt. Dementsprechend gibt es viele, extrem teure Kurse, die dir in kürzester Zeit wahnsinnige Einnahmen versprechen. Ich kann die sicher sagen: Das ist so nicht möglich. Auch im Internet schenkt dir keiner etwas. 

Möchtest du viel Geld in kurzer Zeit verdienen sind Umfragen nichts für dich. hier kann ich dir aber das Affiliate Marketing empfehlen. Gerade für höherpreisige Produkte erhältst du natürlich auch eine entsprechend hohe Provision. 

Wie kann ich nebenbei Geld verdienen?

Die meisten der Methoden, die ich dir hier vorgestellt habe, kannst du auch neben einem Vollzeitjob ausführen. Diese Methoden brauchen in der Regel nicht viel Zeit und lassen sich auch ortsunabhängig ausführen. 

Noch einfacher nebenbei Geld verdienen kann man jedoch mit einem passiven Einkommen. Hier verdienst du zwar nicht sofort Geld, hast aber die Möglichkeit künftig automatisch Geld zu verdienen. 

Du hast noch Fragen rund um "schnell Geld verdienen" oder möchtest den Lesern deine Meinung mitteilen? Dann ab in die Kommentare damit.

Dir hat dieser Beitrag helfen können? Dann würde es mich sehr freuen, wenn du diesen Artikel mit fünf Sternen bewertest und deinen Freunden und Bekannten weiterempfiehlst. Klicke dazu auf die Sterne und einen der Share-Button. Danke dir. 

[Gesamt: 46   Durchschnitt:  5/5]

Das wird dich auch interessieren:

Meine Empfehlung für dich :

0

57,7 Millionen Smartphone waren 2019 in Deutschland im Einsatz. Statistisch gesehen haben drei Viertel aller Bundesbürger ein mobiles Endgerät im täglichen Gebrauch. Mehr und mehr gewinnt das Smartphone im Alltag an Bedeutung. Navigieren, Bankgeschäfte, Chatten, flirten, spielen – nahezu unerschöpflich sind die gebotenen Möglichkeiten mit einem Handy. Intelligente Mobiltelefone sind [...]

weiterlesen

Es ist kein Geheimnis das immer mehr Menschen gut von ihren online Verdiensten leben [...]

weiterlesen

Geld verdienen - einfach und schnell? Wie soll das funktionieren? Genau das möchte ich [...]

weiterlesen

Wohin mit meinem Geld?Diese Frage stellen sich viele Anleger angesichts niedriger Zinsen für Tagesgeldkonten. [...]

weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar:


  1. Natürlich kann man damit schnell Geld verdienen, aber es ist halt einfach so, dass man damit sehr viel Zeit investieren muss und es nicht nachhaltig ist. Langfristig sollte man sich überlegen, ob man diese Zeit nicht zb. in eine eigene Webseite oder ähnliches steckt und zb. Affiliate Marketing macht.

    Reply

    1. Moin Torsten,
      da hast du natürlich recht, aber sehr viele Leute haben mich gefragt: „Brian, wie kann schnell Geld verdienen?“. Das geht nur mit einem Aktiven Business. Ein Passives Business ist meiner Meinung nach auch die bessere Entscheidung und nachhaltiger. 😉

      Ich bin seit 5 Jahren im Online Marketing unterwegs und habe mir mit verschiedenen Nischenseiten ein sehr gutes Einkommen aufgebaut. Das kann jeder schaffen!!!

      Hier findest du ein paar Hilfen dazu.

      Aktives Business:
      https://online-marketing-site.de/schnell-geld-verdienen/
      https://online-marketing-site.de/swagbucks/
      https://online-marketing-site.de/mit-umfragen-geld-verdienen/

      Passives Business:
      https://online-marketing-site.de/online-geld-verdienen/
      https://online-marketing-site.de/nischenseiten/

      Viele starten erst einmal mit dem Aktiven Business, aber merken dann das es doch besser wäre wenn das Geld auch ohne aktive Arbeit käme. 😉

      Ich habe dazu einen Guide erstellt, der euch dabei hilft den richtigen Weg einzuschalten.
      Hier geht es direkt los -> https://bit.ly/2W4sGt1

      Ich wünsche dir viel Spaß und viel Erfolg.
      LG Brian

      Reply

  2. Sehr informativer Artikel! Wenn man gerne Auto fährt, würde mir zu den letzten beiden Punkten noch die Fahrzeugüberführung einfallen. Es gibt hier verschiedene Plattformen, welche es einem ermöglichen Aufträge für Fahrzeugüberführungen anzunehmen und damit Geld zu verdienen.

    Reply

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}