Partner werden – Premium SEO Checklisten

Nur für kurze Zeit:

Meine Corona Aktionen

Jetzt GRATIS statt 49€: Das 1x1 des Online Business

Jetzt nur 197€ statt 499€: Die Digital University

Premium SEO Checklisten 

  • 50% Provision
    Aktueller Verkaufspreis 19€ > aktueller Verdienst pro Verkauf 9,50€
  • exklusive SEO Checklisten mit vielen Tipps und Erklärungen
  • Werbemittel vorhanden

Du möchtest den Lesern deiner Website die Premium SEO Checklisten empfehlen? Dann folge einfach den folgenden Schritten, werde mein Partner und erhalte eine Provision von 50% pro vermitteltem Kunden.

1

Digistore24 Konto anlegen

Um mein Partner zu werden, benötigst du ein Digistore24 Konto. Du kannst dich hier kostenlos registrieren. Falls du weitere Infos zu Digistore24 suchst oder wissen möchtest, wie ein solches Partnerprogramm funktioniert oder was du steuerrechtlich beachten musst, findest du hier alle wichtigen Infos.

2

Partnerschaft mit dem Produkt eingehen

Bevor du damit startest Partnerlinks oder Banner zu platzieren, musst du eine Partnerschaft mit dem Produkt eingehen. Die Partnerschaft wird automatisch akzeptiert, sodass du sofort mit deiner Arbeit starten kannst.

3

Persönliche Promolinks generieren

Trage einfach deine Digistore24-Id ein um dir deinen individuellen Promolink zu generieren. Dieser wird dann auch bei allen weiteren Werbemitteln übernommen. Dadurch erhält du für alle Verkäufe, die über deine Seite, also über deinen Promolink zustande kommen, eine Provision in Höhe von 50%.

4

Promotionstrategie wählen

Wenn du deinen persönlichen Promolink generiert hast, kannst du dir jetzt überlegen, wie du deinen Lesern die Checklisten vorstellen möchtest. Hier haben wir einige Vorschläge für dich:

1

Produktbewertung schreiben

Ausführliche Produktbewertungen helfen deinen Besuchern dabei, sich für das beworbene Produkt zu entscheiden. Innerhalb dieser Produktbewertung kannst du dann deinen persönlichen Promolink und/oder einen Banner einbauen.

Möchtest du eine Produktbewertung schreiben, stellen wir dir die Checklisten natürlich zur Verfügung.

2

Werbebanner platzieren

Die wohl einfachste Möglichkeit zur Promotion eines Produktes ist es, Werbebanner auf der eigenen Website zu platzieren. Oftmals wird ein Banner in der Sidebar oder im Headbereich platziert. Für jede Gelegenheit stellen wir dir hier eine Vielzahl Banner zur Verfügung. Unter jedem Banner findest du einen Einbettungscode, der direkt deinen Promolink beinhaltet.

3

Newsletter versenden

Du hast eine E-Mail Liste? Dann kannst du deinen Lesern unser Produkt auch einfach in einem kurzen Newsletter vorstellen. Auch hier ist bereits alles für dich vorbereitet. Weiter oben findest du Newslettervorlagen mit deinem individuellen Promolink.

Übrigens eignet sich der Newsletter auch hervorragend dazu, deine Leser auf eine Produktbewertung oder Case Study zu den Checklisten aufmerksam zu machen.

4

Promolink in bestehende Blogartikel einbauen

Natürlich kannst du auch bestehende Blogartikel nutzen um mit der Promotion der Checklisten Geld zu verdienen. Füge einfach an passender Stelle deinen Promolink hinzu.

5

Case Study verfassen

Du hast die Checklisten getestet? Dann stelle deinen Lesern deine Ergebnisse doch einfach in einer Case Study vor! Auch hier kannst du über deinen persönlichen Promolink oder einen Banner Verkäufe erzielen.

6

Produktseite erstellen

Du hast mehrere Produkte die du gut findest? Dann erstelle doch einfach eine Produktseite, auf der du deinen Besuchern deine liebsten Produkte empfiehlst. Nutze hier auch wieder deinen Promolink oder einen Banner, um mit der Promotion der Checklisten Geld zu verdienen.

7

Youtube Video erstellen

Bewegte Bilder ziehen Menschen magisch an. Wieso also nicht deine Erfahrungen, Meinung oder Erfolge in ein Video packen? Bei Youtube erreichst du schnell eine große Menge an potentiellen Kunden. Vergesse deshalb nicht deinen Promolink in der Videobeschreibung zu hinterlegen.

8

Social Media Kanäle nutzen

Bei der Promotion hast du verschiedene Möglichkeit deine Social Media Kanäle zu nutzen. Du kannst zum Beispiel einfach deinen Promolink hier teilen, du kannst aber auch auf deine Beiträge zu den Checklisten aufmerksam machen.

9

Facebook Ads

Über Facebook Ads kannst du für ein paar Cents pro Klick schnell und einfach eine große Masse an interessierten Menschen erreichen. Besonders erfolgreich werden Facebook Ads dadurch, dass du deine Zielgruppe genau definieren kannst und so die Conversion Rate sehr hoch ist.

5

Werbemittel auswählen

Weißt du, wie du deinen Lesern die Premium SEO Checklisten präsentieren möchtest, kannst du jetzt passende Werbemittel auswählen. Hier findest du Banner in verschiedenen Größen und E-Mail Vorlagen, die du für deine Promotion nutzen kannst.

Dein persönlicher Promolink, den du in Schritt 3 generiert hast, wurde hier automatisch hinzugefügt.

Textlink:

Diesen HTML Link kannst du zum Beispiel in Texte auf deiner Website, Blogartikel oder E-Mail einbauen.

<a href="PROMOLINK" target="_blank">Meine Premium SEO Checklisten – Mit der perfekten Website und Content Optimierung in die Top-Rankings</a>

E-Mail Vorlagen:

Diese E-Mail Vorlagen kannst du nutzen um die Checklisten bei deiner E-Mail Liste zu promoten. Die E-Mail Texte kannst du natürlich beliebig verändern.

Betreff: Warum Backlinks total überbewertet sind (Du Form)

Hey,

hörst du den Begriff „SEO“ wird dir vermutlich direkt der Begriff „Backlink“ in den Sinn kommen. Natürlich, denn Backlinks gelten als der Rankingfaktor Nummer 1. Aber ist das eigentlich immer noch so?

Definitiv nicht. Das erkennt man vor allem daran, dass man auf den vorderen Plätzen nicht selten Websites findest, die keine oder kaum Backlinks haben, obwohl es zu den entsprechenden Keywords Seiten mit sehr vielen Backlinks gibt.

Auf was achtet Google aber dann, wenn es nicht mehr die Backlinks sind?

Brian Klanten hat sich sehr ausführlich mit diesem Thema beschäftigt und ist der Überzeugung, dass die Inhalte einer Seite ein deutlich stärkerer Rankingfaktor sind als die Backlinks. Mit über 200 Top-Keywords in den Top-3, die gänzlich ohne oder mit nur sehr wenigen Backlinks entstanden sind, konnte er diese Überzeugung auch beweisen.

Hochwertige Inhalte allein sorgen aber noch nicht dafür, dass eine Seite gut ranked. Natürlich muss ein Text auch auf ein entsprechendes Keyword optimiert werden und auch auf der Website selbst müssen noch wichtige Optimierungen vorgenommen werden.

Brian Klanten hat verschiedene SEO Checklisten entwickelt, durch die du Schritt für Schritt deine Website in allen Bereichen für die Suchmaschinen optimieren kannst. Das sind genau die Checklisten, mit denen er selbst über 200 Top-3 Rankings erreicht hat.

Neben den Checklisten findest du auch zu jedem Punkt genaue Erklärungen. So kann bei der Umsetzung nichts schief gehen.

Interessiert? Dann sieh dir jetzt hier die Checklisten an:

 

Beste Grüße,
[DEIN NAME]

Betreff: Kein Bock mehr auf Backlinks? (Du Form)

Hey,

du hast keine Lust mehr ständig Backlinks aufbauen zu müssen? Kein Problem, denn Backlinks verlieren immer mehr an Bedeutung. Zu viel wurde mit Verlinkungen getrickst und getäuscht, sodass dieser Rankingfaktor nun stark herabgesetzt wurde.

Wie schafft man es aber dann in die Rankings? Das geht nur über die richtigen Inhalte und die perfekte Website Optimierung. Was du bei der Optimierung beachten musst und viele weitere Tipps, lernst du in den ausführlichen Premium SEO Checklisten von Brian Klanten.

Du möchtest es jetzt endlich in die Top 3 bei Google schaffen? Dann solltest du dir diese exklusiven Checklisten nicht entgehen lassen:

Beste Grüße,
[DEIN NAME]

Betreff: Warum Backlinks total überbewertet sind (Sie Form)

Hallo,

hören Sie den Begriff „SEO“ wird Ihnen vermutlich direkt der Begriff „Backlink“ in den Sinn kommen. Natürlich, denn Backlinks gelten als der Rankingfaktor Nummer 1. Aber ist das eigentlich immer noch so?

Definitiv nicht. Das erkennt man vor allem daran, dass man auf den vorderen Plätzen nicht selten Websites findest, die keine oder kaum Backlinks haben, obwohl es zu den entsprechenden Keywords Seiten mit sehr vielen Backlinks gibt.

Auf was achtet Google aber dann, wenn es nicht mehr die Backlinks sind?

Brian Klanten hat sich sehr ausführlich mit diesem Thema beschäftigt und ist der Überzeugung, dass die Inhalte einer Seite ein deutlich stärkerer Rankingfaktor sind als die Backlinks. Mit über 200 Top-Keywords in den Top-3, die gänzlich ohne oder mit nur sehr wenigen Backlinks entstanden sind, konnte er diese Überzeugung auch beweisen.

Hochwertige Inhalte allein sorgen aber noch nicht dafür, dass eine Seite gut ranked. Natürlich muss ein Text auch auf ein entsprechendes Keyword optimiert werden und auch auf der Website selbst müssen noch wichtige Optimierungen vorgenommen werden.

Brian Klanten hat verschiedene SEO Checklisten entwickelt, durch die Sie Schritt für Schritt Ihre Website in allen Bereichen für die Suchmaschinen optimieren können. Das sind genau die Checklisten, mit denen er selbst über 200 Top-3 Rankings erreicht hat.

Neben den Checklisten finden Sie auch zu jedem Punkt genaue Erklärungen. So kann bei der Umsetzung nichts schief gehen.

Interessiert? Dann sehen Sie sich jetzt hier die Checklisten an:

 

Beste Grüße,
[DEIN NAME]

Betreff: Keine Lust mehr auf Backlinks? (Sie Form)

Hey,

Sie haben keine Lust mehr ständig Backlinks aufbauen zu müssen? Kein Problem, denn Backlinks verlieren immer mehr an Bedeutung. Zu viel wurde mit Verlinkungen getrickst und getäuscht, sodass dieser Rankingfaktor nun stark herabgesetzt wurde.

Wie schafft man es aber dann in die Rankings? Das geht nur über die richtigen Inhalte und die perfekte Website Optimierung. Was Sie bei der Optimierung beachten müssen und viele weitere Tipps, lernen Sie in den ausführlichen Premium SEO Checklisten von Brian Klanten.

Sie möchten es jetzt endlich in die Top 3 bei Google schaffen? Dann sollten Sie sich diese exklusiven Checklisten nicht entgehen lassen:

Beste Grüße,
[DEIN NAME]

Banner:

Den fertigen Einbettungscode inkl. deinem Promocode findest du unter dem Banner. Banner eignen sich hervorragend zum Einbauen in die Sidebar, in den Headbereich oder in Texten.

400 x 400 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-400x400.gif" target="_blank" width="400" height="400" draggable="false"></a>

300 x 250 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-300x250.gif" target="_blank" width="300" height="250" draggable="false"></a>

200 x 200 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-200x200.gif" target="_blank" width="200" height="200" draggable="false"></a>

125 x 125 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-125x125.gif" target="_blank" width="125" height="125" draggable="false"></a>

728 x 90 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-728x90.gif" target="_blank" width="728" height="90" draggable="false"></a>

468 x 60 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-468x60.gif" target="_blank" width="468" height="60" draggable="false"></a>

300 x 500 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-300x500.gif" target="_blank" width="300" height="500" draggable="false"></a>

160 x 600 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-160x600.gif" target="_blank" width="160" height="600" draggable="false"></a>

120 x 600 Pixel

<a href="PROMOLINK" draggable="false"><img src="https://online-marketing-site.de/partner/premium-seo-checklisten-120x600.gif" target="_blank" width="120" height="600" draggable="false"></a>
6

Geld verdienen

Für jede Person, die über deinen persönlichen Promolink das Produkt kauft, erhältst du die Provision in Höhe von 50% des aktuellen Verkaufspreises. Aktuell liegt der Verkaufspreis bei 19€. Du erhältst also pro Verkauf 9,50€ Provision!

Du siehst also, dass du mit der richtigen Promotion in kurzer Zeit und vollautomatisch eine ganze Stange Geld verdienen kannst. Wie du deine Promotion angehst bleibt dabei dir überlassen. Deine Möglichkeiten sind schier unendlich.

Falls du Fragen hast oder zum Beispiel ein Banner in anderer Größe benötigst, schreibe uns einfach an partner@online-marketing-site.de.