Ein Host ist ein System von Computern oder Terminals (Zentralrechner) mit permanenter Zugriffsmöglichkeit. Übersetzt heißt Host „Wirt“ oder „Gastgeber“ – im Online-Marketing bzw. in der IT steht der Begriff für verschiedene Arten von Computern die verschiedene Dienste zur Verfügung stellen. Der Host hat ein Betriebssystem und bedient die Clients und Server mit Informationen und/oder Software. Der Host hat eine Verfügbarkeit von 24/7, er läuft rund um die Uhr und das jeden Tag.

Host für Websites

Für Websites werden Webserver als Host verwendet. Diese Webhosts oder auch Webserver genannt, liefert die Seite (-n) einer oder mehrerer Websites und stellt die Inhalte der Websites zur Verfügung. Webhosting wird von vielen Anbietern im Internet angeboten, oftmals mit der Registrierung von Domains und der Verknüpfung mit einem Webhosting.

Host für Domainverwaltung (Domainhost)

Unter dem Begriff Domainhost versteht man einen Internetdienst, bei dem die Domain registriert und verwaltet wird, wie zum Beispiel die Domain online-marketing-site.de. Die Verbindung von Domainnamen mit E-Mailkonten, Websites und anderen Webdiensten erfolgt über DNS-Einträge. Ein Domainhost wird von deinem Domain-Hoster verwaltet der die Möglichkeit bereit stellt, Domains zu registrieren und zu verwalten. Domain-Hoster bieten die Registrierung einer Domain in den meisten Fällen unabhängig an, das heißt, man ist nicht gezwungen auch das Web-Hosting bei diesem Anbieter zu nutzen.

Host für Datenbankanbieter

Der Host im Sinne eines Datenbankanbieters ist meist eine kostenpflichtige Fachdatenbanken. Ein Host besteht dabei aus deinem Rechnerverbund oder einem Rechenzentrum. Datenbanken unterschiedlichster Informationen werden innerhalb einer Oberfläche gebündelt. Die Hauptaufgabe eines Host ist die Aufbereitung von Informationen in einer Datenbank die fachorientiert (Pressedatenbanken, Fachzeitschriften, Recht, Technik, Medizin/Pharmazie, Patente) sind. Sie bieten Hilfestellungen in den verschiedenen Bereichen an (Intranetlösungen, Recherchen, digitale Archivierung, Bereitstellung von Dokumenten oder Quellangaben). Dabei werden die Daten in den Hostrechner eingelesen, verwaltet, bereitgestellt, vermarktet und letztendlich veräußert.

„Auf“ einem solchen Host findet man eigentlich alles was es zu einem bestimmten, meist auch sehr spezifischen, Thema zu finden gibt. Ein Host wird sowohl privaten Unternehmen als auch von öffentliche Institutionen betrieben.

Host für Datenbankmanagementsysteme

Datenbankmanagementsysteme, die auch zu den Host der Datenbankanbieter gehören und die in der IT und im Online-Marketing zum Einsatz kommen, sind Software-Datenbanken und werden für die Verwaltung von Software (-produkten) eingesetzt. Sie werden von vielen Namhaften Herstellern angeboten, darunter IBM, Intel, SAP usw.

Bekannte Datenbankmanagementsysteme
  • MySQL
  • Microsoft Access
  • Microsoft SQL Server
  • Lotus Notes
  • Oracel Database
  • Open Office
Host als Mainframe-Computer

Ein Host in einem großen Rechenzentrum ist ein Mainframe-Computer, also ein sehr großer Server der weit über die Möglichkeiten eines normalen Computers, aber auch weit über die eines normalen Server hinaus geht. An diesem Server sind „intelligente“ und „dumme“ Arbeitsplätze (Clients) angeschlossen, die den Host-Provider für Services nutzen.

Host in der Virtualisierung

Der Host in der Virtualisierung teilt seine Ressourcen mit den virtuellen Maschinen die darauf laufen. Die virtuellen Maschinen sind vollständige Betriebssysteme auf den verschiedene Dienste wie SQL-Server, Mailserver, Fileserver usw. installiert und dem Client angeboten werden können. Die Virtualisierung kann mittels Software realisiert werden. Dazu werden zum Beispiel Microsoft HyperV und VMWare als HyperVisor eingesetzt.

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"d65f6":{"name":"Main Accent","parent":-1},"2c42e":{"name":"Accent Transparent Low","parent":"d65f6","lock":{"saturation":1,"lightness":1}},"651eb":{"name":"Accent Transparent High","parent":"d65f6","lock":{"saturation":1,"lightness":1}}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"d65f6":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"},"2c42e":{"val":"rgba(168, 221, 70, 0.25)","hsl_parent_dependency":{"h":81,"l":0.57,"s":0.69}},"651eb":{"val":"rgba(168, 221, 70, 0.5)","hsl_parent_dependency":{"h":81,"l":0.57,"s":0.69}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"d65f6":{"val":"rgb(71, 222, 157)","hsl":{"h":154,"s":0.69,"l":0.57}},"2c42e":{"val":"rgba(71, 222, 157, 0.25)","hsl_parent_dependency":{"h":154,"s":0.69,"l":0.57}},"651eb":{"val":"rgba(71, 222, 157, 0.5)","hsl_parent_dependency":{"h":154,"s":0.69,"l":0.57}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Möchtest du mich unterstützen?

Gerne stelle ich dir diese Inhalte auf der Online Marketing Site kostenfrei zur Verfügung.
Ich verlange dafür kein Geld und erwarte auch keine Spenden. Aber ich freue mich sehr, wenn du mich dabei unterstützt, meine Inhalte zu verbreiten.

So kannst du mich unterstützen:

Verlinke diesen Beitrag auf deiner Website / deinem Blog

Teile diesen Beitrag auf deinen Social Media Profilen

Bewerte diesen Beitrag mit fünf Sternen


[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Das wird dich auch interessieren:

WooComerce ist ein auf das CMS von WordPress basierende Open-Source-Plugin zur Implementierung eines selbständigen [...]

weiterlesen

Caching ist das Abrufen von Daten aus einem Cach, einem Zwischenspeicher (Puffer) die häufig [...]

weiterlesen

Verbessert man künstlich das Ranking in den Google SERPS über das SEO-Profil einer Website [...]

weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar:


{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}